SSHD oder HDD?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

HDD 0%
SSHD 0%

4 Antworten

Betriebssystem und wichtige Programme kommen auf eine SSD.
Und Spiele und nicht so wichtige Programme auf eine SSHD/HDD da dies meist eine Menge GB sind wo sich auf einer SSD (hohe Kosten) nicht lohnt.
Eine Beschleunigung von Spielen wirst du bei einer SSHD nicht wirklich merken, da dafür der SSD Cache zu klein ist, jedoch für kleinere Dateien kann dort eine höhere Geschwindigkeit möglich sein.

Da die SSHD nicht viel teuerer ist wie eine HDD würde ich zur SSHD tendieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo NARROX1,

Über wie viel Speicher verfügt deine SSD? Wenn du eine der 2TB Platten nur für deine Daten wie Fotos, Filme, Musik etc. benutzen würdest, dann kann diese eine HDD sein, die für Sekundärspeicher gedacht ist. Und für die andere 2 TB Platte, auf der du deine Spiele packen willst, könntest du dir wieder eine HDD kaufen, die fürs Zocken und anspruchsvollen Programmen geeignet ist. 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HDDs, SSHD sind teurer, aber nicht merkbar schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch. Eine normale SSD für Spiele und den Rest auf eine HDD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NARROX1
28.11.2016, 23:08

Ja das Problem ist, ich habe sehr viele und große Spiele und SSD's kosten viel zu viel

0

Was möchtest Du wissen?