SSelbstständig Hallo zusammen Meine Frau übernimmt einen Friseursalon Vom was geht die Krankenkasse ab umsatz-ust-miete/Betriebskosten-krankenkasse gewinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also dann vom gewinn ca 30% steuer/Gewerbesteuer..Kann man so rechnen?? Sieht diese Frage überhaupt einer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung wird der Gewinn lt. Steuerbescheid zu Grunde gelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um eine genaue Gewinnermittlung zu berechnen, bräuchte man detaillierte Aus- und Eingaben.. aber grob gesagt ja, so 30%..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom76ac
14.10.2016, 22:28

He super.. Das funktioniert ja hier!! Danke!! Also 5-6T€ Umsatz brutto.. ust weg - Kosten salon Strom Wasser Produkte ca 1000 Euro kk 400 Euro Rente 250 euro betriebshaftpflichtversicherung 30 Euro tel gema Kaffee 80euro-- IST DAS MEIN GEWINN ? Der dann  - Est -Gewerbesteuer .. Ist das mein Geld bzw das meiner Frau? :) 

0
Kommentar von Tusserella
14.10.2016, 22:33

Du müsstest mit den ganzen Daten, die du mir da gerade geschickt hast eine Kalkulation durchführen. 😄 Das ist ziemlich schwer das einfach so zu sagen..

1
Kommentar von Tusserella
14.10.2016, 22:36

Meinst du die Sozialversicherungsbeiträge?

In Österreich ist es so:

Beitragssatz
Im Jahr 2016 gelten folgende Beitragssätze:
PV 18,5 %
KV 7,65 %
SVS 1,53 %

Beitragsgrundlage

Grundlage für die Berechnung der Beiträge sind die im Einkommenssteuerbescheid für das jeweilige Kalenderjahr enthaltenen Einkünfte (nicht das Einkommen!). Diesen werden die im Beitragsjahr vorgeschriebenen Beiträge zur PV und KV (soweit sie als Betriebsausgaben gelten) hinzugerechnet.

In Deutschland weiß ichs leider nicht genau..

1
Kommentar von Tusserella
15.10.2016, 10:34

Ja sollte klappen..

0

Was möchtest Du wissen?