SSeit tagen Blinddarm schmerzen oder doch nur Einbildung ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh jeh das hatte ich auch mal. Bin dann mit Verdacht auf Blinddarm in die Klinik gefahren. Hatte dann Gott sei dank nur ne Virus Infektion (musste also vier Tage unter Quarantäne und in nem speziellen Zimmer) und dazu noch ne sehr starke Kolik. Also Blähungen sind prinzipiell nichts schlimmes, aber wenn es so krass wird, kann das auch gefährlich sein. Du hast wahrscheinlich auch sowas in der Richtung. Das muss man behandeln! Kannst ja trotzdem mit dem Wissen von mir in die Klinik fahren und das mim Blinddarm sagen (geht schneller und man weiß ja nie :/) und bei dem ersten Gespräch mit der Ärztin oder dem Arzt sagen, dass du von dem bekannten der die auch mal hatte weißt, dass er ne Virus Infektion und ne sehr starke Kolik hatte. An dem Virus kann, muss man nicht sterben (die Wahrscheinlichkeit ist zumindest sehr gering in Deutschland). Also geh in Krankenhaus! Ach ja, du merkst ob es ne Kolik ist, in dem du keine schmerzen hast, wenn du ordentlich Luft abgelassen hast. Da hilft es zum Beispiel sich auf die Knie zu setzen und dann sich nach vorne hin zusammen ziehen. Das löst die Blähungen meist und dann kann man furtzen. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sena113
10.04.2016, 04:07

Ich weiß gar nicht was ich tun soll , ich komme mir so vor als würde ich mir das nur einbilden es tut mal am Rücken weh und mal vorne am Bauch , es fängt kurz an und geht wieder weg und ich habe Lust zu brechen , und wenn ich dann jetzt nicht zum Arzt gehe habe ich Angst das es schlimmer wird und von ner Operation sowieso. Eigentlich hatte ich mal vor einem Jahr Verdacht auf Bakterien nannte sich Helikobakter glaub ich habe aber keine magenspiegelung machen lassen und diese Schmerzen die ich hier beschreibe habe ich seit Jahren nur wurde es schlimmer damals sagte man mir es sei nichts 

0
Kommentar von Bolfprime
11.04.2016, 12:50

Das mim Rücken hatte ich auch.

0
Kommentar von Bolfprime
11.04.2016, 14:47

musst du denn auch öfter furtzen? Also geht es danach weg? Wenn nicht, sind es möglicherweise keine Koliken. Könnten aber auch Gallensteine sein. Das solltest du alles mal untersuchen lassen. Am besten du gehst ins Krankenhaus mit Blinddarm Verdacht, geht im Vergleich recht fix.

0

Wenn er der blinddarm wäre würdest du nicht in die schule gehen.
Geh zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so starke schmerzen hast dann geh zum Notfall Arzt, oder bitte jemanden dazu dich zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sena113
10.04.2016, 03:12

Nur das Ding ist jetzt habe ich gar nichts mehr an schmerzen , das ist dann passiert also am Dienstag wo ich schwere Sachen tragen musste in der schule 

0

Was möchtest Du wissen?