Frage von Kloppi92, 117

SSD wird nicht erkannt. Win7 -warum?

Hallo Leute,

folgendes Problem.

habe meinen neuen Rechner zusammengebaut. So weit alles toll. Jetzt habe ich mir eine Samsung SSD geholt, sie eingebaut und angeschlossen.

Leider erkennt Win7 diese nicht an. Im Gerätemanager wird sie unter Laufwerke angezeigt. Was kann ich tun, damit sie richtig angezeigt und gelesen wird?

Besten Dank im Voraus.

Antwort
von xGeTReKtx, 71

Öffne mal den Partitionsmanager du musst die SSD quasi erst "benennen"

Kommentar von Kloppi92 ,

Wie tue ich das?

Kommentar von xGeTReKtx ,

Unten links Windows Start und einfach Partition eingeben dann sollte er dir das Vorschlagen. Dann wird dir ganz oben angeizeigt wieviele Festplatten verbaut sind und darunter hast du mehrere "Balken" wenn dort einer schwarz ist auf diesen Rechtsklick und auf neue Partition... klicken.

Antwort
von ListigerIvan, 61

ist der ahci-modus im bios überhaupt aktiv?
wird die ssd im bios erkannt?
schon versucht diese in der datenträgerverwaltung einzulesen?

Kommentar von Kloppi92 ,

Ich hab keine Ahnung :D Habe noch nicht im Bios geschaut. Wie lese ich die Festplatte in die Datenträgerverwaltung ein?

Kommentar von ListigerIvan ,

öh... die einzelnen schritte sind mir nicht bekannt.
meine beiden sind automatisch erkannt worden.
ich würd ja mal mit rechter maustaste beginnen. ;-)
der rest sollte selbsterklärend sein.

falls du hingegen schwierigkeiten haben solltest überhaupt die datenträgerverwaltung zu finden:
gib ins suchfeld des startmenüs einfach computerverwaltung ein.

Kommentar von Kloppi92 ,

Das ist kein Problem. Siehe dem Bild unten. Ich weiß nur nicht wie ich die SSD 'hinzufügen' kann.

Kommentar von ListigerIvan ,

musst erstmal den rechner anwerfen. in der app ist das bild so winzig, da erkennt man nix. ;-)

einfach per rechte maustaste in den schwarzen bereich der ssd rein.

also (in deinem fall) bei "datenträger 1". das wird wohl die ssd sein.

folgend ganz einfach eine partition erstellen.

leider erinnere ich mich nicht mehr an die genauen formulierungen. hab gerade auch keine platte zur hand die ich kurz mal plattmachen könnte (oder wollte ;-) )

alternativ: poste das nächste fenster  :-))

Kommentar von ListigerIvan ,

na kommste klar?

kannich den rechner wieder ausmachen? ;-)

Kommentar von ListigerIvan ,

hm... scheint wohl so ;-)

Antwort
von Culles, 56

Hallo,

deine SSD wurde doch erkannt und sie ist auch ein Laufwerk. Nur hat sie noch kein Dateisystem und keinen Laufwerksbuchstaben. Daher kannst du im Explorer nicht auf sie zugreifen. Aber zu lesen gibt es auf ihr so gut wie noch nichts, da sie ja noch leer ist.

Sicherlich willst du auf die SSD dein Betriebssystem installieren oder klonen. Lasse dich dabei vor Ort von einem Fachmann beraten, damit du auch wirklich Freude an deiner SSD hast.

LG Culles

Antwort
von Kloppi92, 51

Also da ist sie schonmal. Aber halt als Laufwerk

Kommentar von xGeTReKtx ,

Jetzt Rechtsklick auf die SSD (Schwarzer Balken) und eine neue Partition erstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community