Frage von PosiHD, 25

SSD statt Ram?

Halo ich wollte mir Spiele wie Sims oder WoW holen habe aber gesehen das man bei den meisten Spielen mindestens 4 GB ram brauch. Ich habe auf meinem Mac (mitte 2007) aber nur 3 GB ram und kann auch höchstens nur zu 4 GB aufrüsten. Aber dann habe ich ein bisschen recherchiert und herausgefunden das man auch eine SSD Festplatte einbauen könnte dies würde den Mac dan viel schneller machen. Ich bin mir aber nicht sicher ob Spiele die mindestens 4 GB ram brauchen auch schnell oder überhaubt laufen. Könnte mir irgendjemand weiterhelfen?

Danke schon mal im voraus :D

LG PosiHD

Achja würden Minecraft Modpacks auch schneller laufen mit einer SSD?

Antwort
von Yape1n, 12

Der Ram hat mit einer SSD/Festplatte nichts zutun, Ram ist der zwischen Speicher und wenn das Spiel min. 4Gb Ram brauch dann hilft eine SSD nicht wenn man zuwenig hat.

Antwort
von bloedie16, 13

Eine SSD macht nicht deine Spieler schneller, es wird ledeglich die Dauer verkürzt um auf eine oder mehrere Datein zu zu greifen. Klar es bringt vorteile dass alles was auf der SSD ist schneller geladen wird. 

Aber deinem Pc würde das nicht viel bringen da die SSD dann das schnellste Teil in deinem Pc wäre. xd Spare dir lieber dein Geld für einen neuen Pc.

Antwort
von haargott, 13

Die SSD hilft sicher einiges!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten