SSD Richtig installieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

klingt, als weiß dein Windows nicht, wie er die eine Festplatte behandeln soll.

Du kannst die SSD mal alleine einbauen - der schwarze Bildschirm kommt dann nur, weil kein Betriebssystem drauf ist, was er booten könnte - dann installierst du windows drauf und aktivierst es ganz normal, am besten per Telefon, das geht reibungsloser als über Internet.

Dann musst du im Bios mal schauen, wie der Eintrag für die Festplatte heißt, der dann drin steht.

Danach baust du die HDD wieder ein, schaust im Bios nochmal, ob der richtige Eintrag wie grade vorher drin ist und dann bootest du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXL0RiLXx
12.10.2016, 09:19

Ich habe die SSD nun alleine mit einer Windows 7 CD im System versucht hochzufahren. Jetzt kommt Windows loading Files und  dann starting Windows. Dann wenn das Windows Logo sich zusammenstellt bekomme ich einen Bluescreen. Wieder die Fhelermeldung IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL.

0

Wenn du nur die SSD eingebaut hast, dann muss da natürlich auch Windows drauf sein.

Wenn das so ist, und es nicht klappt, dann installiere es dort nochmal neu.

Wenn du beide Festplatten eingebaut hast, dann musst du im BIOS (direkt nach dem du den PC einschaltest kommt im ersten Bildschirm die Information "drücke F9 für BIOS" - kann auch eine andere Taste sein - und da kannst du dann im Menüpunkt Boot eine Reihenfolge festlegen, bei der die SSD dann ganz nach oben sollte).

Dann SOLLTE es eigentlich klappen.

Natürlich müssen die Festplatten auch am Strom sein und am Mainboard angeschlossen sein.

Fehlerquelle könnte auch ein beschädigtes Kabel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXL0RiLXx
12.10.2016, 09:22

Das habe ich einmal schon getan konnte aber nicht die SSD auswählen obwohl sie davor durch ein Beepen und en save changes Screen erkannt worden ist, oder ist Festplatte integrietes SATA die SSD?

0

Was möchtest Du wissen?