Frage von Leranzas, 48

SSD Festplatte besser um Spiele aufzunehmen?

Also ich hab gelesen, dass wenn ich Computer Games auf der SSD anstatt auf der HDD speichere, dass die dann nur wesentlich schneller laden, jedoch die FPS sich nicht erhöhen. Aber wenn ich jetzt mit fraps aufnehme, gehen ja die FPS während des Aufnehmen stark runter. Kann es da sein, dass dort bei einer SSD die FPS nicht so stark runtergehen, anstatt wenn ich über die HDD aufnehmen? Weil ein Kumpel hat mir geraten, wenn ich Games aufnehmen will, das mit der SSD zu tun.

MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Hardware, 30

In der Theorie dann, weil du mit der SSD leichter eine weniger starke Komprimierung aufnimmst.

Daß Spiele wesentlich schneller laden, würde ich allerdings nicht mit einem "nur" bezeichnen - das ist aubsolut essentiell für ein gutes Erlebnis. Und abhängig vom Spiel kannst du zumindest in Nachladezonen auch im Spiel bessere Leistung haben.

Antwort
von MachEsNochmal, 37

Wenn du auf das selbe Laufwerk aufnimmst wie das Spiel installiert ist dann Ja. Wenn du auf ein anderes Medium aufnimmst dann macht das keinen Unterschied

Antwort
von Mekkadrill, 22

Du solltest dich Lieder erst mal über die grundlegenden Aufgaben der einzelnen Komponenten informieren..

Antwort
von Rakisch, 22

Nein - das macht absolut keinen Unterschied. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community