Frage von Smilyb, 57

SSD einbauen wie?

Hallo, Ich habe einen selbst zusammengebauten Computer. Heute zu Weihnachten habe ich mir eine SSD gewünscht. Jetzt habe ich das Problem, dass ich zwar in meinem PC platz habe und im Gehäuse platz ist aber ich habe keinen Schlitten mehr wo ich sie hintuhen kann. Die SATA Kabel kann ich ja noch besorgen. Ich habe online solche Schlitten nicht gefunden. Da ich meine 1TB festplatte in meinem Pc behalten will wird dieser Schlitten auch nicht frei. Wo bekomme ich soetwas her ich habe es auf amazon nicht gefunden. Wie könnte ich sie ohne Schlitten einbauen??? Ausserdem noch die Frage: Ich will auf die SSD Winows installieren und ich habe einen Windows 8 Key und der wurde in Windows 10 umgewandelt. Welche CD muss ich dann in mein Laufwerk einlegen um es installieren zu können? Windows 10 oder Windows 8 CD? Danke für eure antworten.

Antwort
von MistrF, 32

Du kannst sie einfach irgendwo ins Gehäuse legen - da sie keine rotierenden Teile hat und auch nichts elektrisch leitendes, ist das zwar nicht "schön" funktioniert aber.

Wenn Du bei Deiner 1TB das Windows in einer extra Partition hattest und der Inhalt dieser Partition auf die SSD passt, so gibt es von den meisten Herstellern Tools zum "umziehen" von HDD auf SSD - da musst Du dann nichts neu installieren.

Wenn Du neu installieren musst, dann lade Die Win10 neu auf einen Installations-USB-Stick - seit der letzten Build kannst Du dann den Code von Win8 bei der Installation eingeben und es funktioniert.

Viel Erfolg!

Antwort
von timisimi20000, 25

Einfach irgendwo reinlegen! Eine SSD bewegt sich ja nicht und muss deshalb nicht befestigt werden.

Kommentar von kindgottes92 ,

Und wenn der PC mal transportiert wird? Dann kann sie entweder wo dagegen schlagen, oder mit ihrem Metallgehäuse einen Kurzschluss verursachen. Also mindestens mit Klebebend sollte sie schon befestigt werden

Antwort
von BaumKrone123, 22

Ich habe die SSD nei mir auf den Gehäuseboden mit Doppelseitigem Tape festgemacht ( Klappt Super )

Und beim Installieren die Windows 8 CD und dann wenns installiert ist auf Win 10 Upgraden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community