Frage von Gamegaa, 72

SSD die ganze Zeit Bluescreen. Warum?

Hallo, mittlerweile bereu ich den Kauf der drecks SSD Samsung 850 evo 250 gb. Ich krieg die ganze Zeit Bluescreens, immer mit der Meldung irql_not_less_or_equal. Ich habe heute schon acht bluescreens gehabt, gestern 20. Das bring mich zum ***. Woran kann das liegen? Vor dem Kauf der SSD lief mein PC einwandfrei. Das liegt nicht an meinen Komponenten. Als ich die ssd reingemacht habe und Windows neu installiert habe, krieg ich millionen Bluescreens.

Was ich schon gemacht habe:

- BIOS neuste Version

- MAGICAN neuste Version

- Firmware der SSD neuste Version

- Windows alle Updates installiert

- Sata 6 GB Anschluss und AHCI Modus aktiviert

- Alle Treiber vom Mainboard Gedownloaded, ASMEDIA Sata Controler drauf

Mein System:

- AMD FX 8350 4.0GHz

- Motherboard: ASUS M5A97 EVO R2.0

- Grafikkarte: GTX 970

- RAM: 8GB 1600MHz

- SEAGATE 1TB HDD

- SSD Samsung EVO 850 250 GB

- Windows 8.1 64 BIT

Was ist Falsch ?? PLS HELP

Antwort
von GenLeutnant, 54

Viele sagen,daß ab Windows 7 die Optimierungen der SSD automatisch von Windows vorgenommen werden.Aber Du könntest Dir ja trotzdem dieses mal angucken: https://www.abelssoft.de/de/windows/System-Tools/SSD-Fresh

Und hier: http://www.pc-magazin.de/ratgeber/ssd-tuning-abelssoft-ssd-fresh-2015-performanc...

Antwort
von webflexer, 57

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten