Frage von wuerfelschubser, 23

SSD 64Gb mit Windows 7?

Ich habe eine SSD mit 64Gb speicherplatz, auf dieser SSD ist das Betriebsystem. Ich will das keine Datei auf dieser SSD mehr gespeichert wird auser das Bestriebsystem. Immer wenn ich ein Spiel oder eine Datei Installiere, wird einTeil davon auf der SSD gespeichert obwohl ich das Spiel auf dem Datenträger F Speicher. Wie kann ich dafür sorgen das nichts auf der SSD sondern auf dem Datenträger F gespeichert wird.

Danke an alle Antworten.

Antwort
von PKSSDI, 16

Meines Erachtens ist das nicht komplett möglich. Es werden immer irgendwelche Dateien (temporär, Spielstandsdaten usw.) abgelegt.

Kommentar von wuerfelschubser ,

okey

Antwort
von Benedikt789, 17

Wirst du bei der Installation nicht nach den Zielort gefragt? Wenn nicht, musst du es vielleicht mit der benutzerdefinierten Installation versuchen.

Kommentar von wuerfelschubser ,

Doch schon, der größte Teil des Spieles wird auf dem Datenträger F gespeichert aber nicht alles es werden ein paar dateien irgendwie auf C gespeichert.

Kommentar von zw19zw ,

Stimmt, und zwar unter:

C:\Users\Default\AppData

Wobei Default für deinen Namen steht. Daher einfach das Userverzeichnis verschieben, dann benötigt es keinen Platz mehr auf C:

Kommentar von Roderic ,

Vorsicht!

So einfach ist das nicht mit dem Verschieben, von wegen einfach mit der Maus anpacken und rüberschubsen auf die andere Platte.

Und das mit dem DEFAULT Benutzer ist erst recht ein heisses Ding.

Wenn keine Ahnung von "Registry" und "Ordnerumleitungen", dann Finger weg von solchen Spielereien.

Antwort
von zw19zw, 11

Du musst am besten dein Windows User-Verzeichnis auf eine andere Festplatte verschieben. Dann werden solche Daten künftig dort abgespeichert.

(Gibt genug Anleitungen im Internet wenn du danach suchst)

Antwort
von wuerfelschubser, 13

Sorry, ich meine natürlich Windows.

Antwort
von Yocho, 11

Ansich einfach das Verzeichniss auswählen wo das Programm installiert werden soll und den Rest kannst du nicht ändern es gibt bestimmte Datein die auf der ssd mit Betriebssystem sein müssen sonst kannst du das Programm nicht starten aber keine sorge diese Datein verbrauchen nicht viel Speicherplatz. ;)

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows & Windows 7, 1

Ein wirklich ernstgemeinter Rat:

Kauf dir ne größere SSD. Mittlerweile kriegst du 240GB für unter 60€ hinterhergeworfen.

Solche Spielereien mit den UserShellFoldern bringen nichts - nur Ärger, wenn mans nicht richtig macht.

Deine Windows Installation ist sonst schneller im Ar..., als du Hui sagen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community