Frage von Chonkey,

SSD - Festplattengröße

Hallo,

reicht eine 64GB SSD-Festplatte wenn ich sie nur fürs Betriebssystem benutzen möchte ?

LG

Antwort
von Angmarhero,

Ja!! Du brauchst nur maximal 20 Gigabyte für dein Betriebsystem!

Kommentar von Boelller ,

20 ist zu wenig

Antwort
von ADAcenter07,

Also eine 64GB SSD ist groß genug.

Ich habe da Windows 7 und Programme drauf. Allerdings habe ich die Systemwiederherstellung deaktiviert um Speicherplatz zu sparen.

Spiele und große Programme (Mal als Beispiel CS5.5 Master Collection) sollten aber bei einer 64GB auf die HDD wandern.

Filme, Bilder und Musik sowieso. Die brauchen keinen Boost durch die SSD. Du kannst auch die Bibliotheken im Windows-Explorer so umstellen, das du da den Inhalt von Ordnern auf einer 2. Festplatte siehst.

Antwort
von Ludwig96,

Ja, aber du darauf noch große Programme installieren willst die eine hohe Performance benötigen solltest du min. zu einer 128GB SSD greifen. Schlichte Programme kannst du auf der 2. Festplatte installieren.

Antwort
von Feigling00,

Ja sollte schon reichen, habe zuhause eine 90 GB SSD platte und da immernoch platzt für ein paar Spiele.

Antwort
von Pitti06,

100% Funltionniert es

Antwort
von barolo86,

reicht schon, aber wäre schade, da sollten auch deine ganzen Programme drauf, dann hast du wirklich was davon 240 GB gibts ja schon für etwas mehr als 200 Euro

Antwort
von Boelller,

64 reichen, würde aber 120 nehmen, falls du noch bf3 und mw3 drauftun willst, wirds schon langsam eng

Antwort
von LastInfantry,

Ja. Klar reicht das

Antwort
von KingAdi,

locker da passen auch noch 1-2 spiele drauf die du aktuell spielst und ein paar office programme oder browser etc

Antwort
von Toby900,

Ja ! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community