Frage von Zumbaaa, 44

SSchwanger trotz Periode?

Hallo ihr lieben also meine Frage ist folgende.

Ich bin seit knapp 2 Wochen überfällig und habe Bauchschmerzen leichte übelkeit und Müdigkeit. Außerdem bin ich verfressen.

Heute hab ich einen test gemacht der negativ War und kurz danach hatte ich eine ganz ganz leichte Blutung. Die wurde dann einmal kurz stark und schmierig dann wieder nur ganz ganz leicht. Nun Menge frage Soll ich morgen zum Frauenarzt gehen und kann es sein das ich schwanger bin ?
LG und danke für antworten

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 8

Schmerzen sind keine Schwangerschaftszeichen - sie kündigen wohl ehr deine bevorstehende Periode an.

Schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke wäre ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Mfk61616, 4

Ja gehe lieber zum Frauenarzt du konntest schwanger sein oder auch nicht. Manchmal verzögert sich die periode das ist auch ganz normal.Während einer schwangerschaft kann man auch blutungen bekommen bei mir z.b. ich hate 2 tage lang leichte blutungen dannach war nichts mehr daraufhin habe ich einen ss test gemacht das negativ ausgefallen ist nach 3 wochen nochmal er war positiv. :) das heisst das es eventuell bei dir noch zu früh wäre fur einen test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten