Frage von cannotdeny, 102

SS Blutung/Fehlgeburt etc?

Hallo ihr Lieben!

Bin in der 6. SSW und hatte heute morgen (ganz vorsichtig, da ich noch Sehr ängstlich bin) GV. Danach hatte ich eine leichte Schmierblutung, da ich aber keine Schmerzen hatte, habe ich mir keine weiteren Gedanken gemacht.
Heute Nachmittag ca. 8 Stunden später war ich draußen spazieren und musste aber nach kurzer Zeit wieder rein, da ich starke Bauch(nicht Unterleib!) schmerzen bekommen habe. Als ich danach auf Toilette war, fand ich einen kleine dunkle, schmierige schleimspur in meinem Schlüpfer, mittendrin ein kleiner Fetzen. Die Farbe war fast schon schwarz, wie sehr altes Blut. Die Konsistenz war eigentlich wie normaler, etwas dickflüssigerer Ausfluss.
Was kann das sein? Blut von heute Morgen? Muss ich mir Gedanken machen?
Entschuldigung für die unangenehmen Beschreibungen

Lg

Antwort
von Daria13, 43

Hallo, erst mal keine Panik, altes Blut bedeutet nicht schlimmes. Ich wurde dir trotzdem raten zum Arzt zu gehen, das beruhigt dich und Stress  brauchst du weder dein Kind. 

Antwort
von Roquetas, 73

Ich will Dir jetzt keine Angst machen, aber Du solltest Dich besser mit einem Arzt darüber unterhalten, denn gerade in dieser frühen Zeit kann es fast unbemerkt zu einer Fehlgeburt kommen.

Lass Dich besser untersuchen, damit Du Gewissheit hast.

Ich wünsche Dir viel Glück und ein für Dich positives Ergebnis.

Antwort
von tiredeyes, 65

Geh doch lieber zum Frauenarzt, um dir wirklich sicher zu sein, das es nichts schlimmes ist. 

Antwort
von Fellknoelchen, 42

Hallo,


Ich bin in der 13. Woche und hatte das auch als ich so weit war wie du. Solange das braune Schmierblutungen sind brauchst du dir keine sorgen machen erst wenn es frisches Blut ist.


Mit dem Sex hat es nix zu tun, ich und mein Mann hatten die ganze zeit über eegelmäßig Sex. Im der Frühschwangerschaft macht es dem Baby nix aus.


Hab mir dann als ich die Schmierblutungen hatte übrigens Magnesium Kapseln geholt (gibt's bei Kaufland für ca. 4€) und dann hat es nach paar tagen aufgehört. Braucht man auch nicht zum Frauenarzt dazu kann man so nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten