Frage von Minnie9508, 49

Sri Lanka Mitte August?

Hallo Leute,
Meine beste Freundin und ich fliegen Mitte August nach Bentota und wir wollten fragen, wie der Strand und das Meer zu dieser Zeit sein wird? Wir wissen, das zu dieser Jahreszeit noch Monsumzeit ist, dennoch haben wir die Hoffnung das das Wetter einigermaßen schön wird :). Wir werden vor Ort auch viel unternehmen, aber an ein paar Tagen wollen wir wahrscheinlich einfach nur am Strand liegen. Vielleicht habt ihr ja auch ein paar Tipps für Ausflüge für uns :) Vielen Dank schon mal für die Antworten:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lory1966, 19

Ich war im August in Mirissa und Galle, also etwas südlicher von Bentota. Da war das Wetter wirklich super! Auch im Landesinneren (Dambulla, Kandy) hatten wir keine Probleme. Du kannst am Besten einmal googeln wo sich der Monsun gerade befindet, das kann sich von Jahr zu Jahr natürlich etwas verändern. Auf jeden Fall solltest du dir Sigirya anschauen, die Aussicht von oben ist wirklich eindrucksvoll! Und nicht nur wegen der Wolkenmädchen...;-)

Antwort
von ludpin, 11

Bentota ist einer der größten Touristen Strände. Sehr flach und die Hotels sind mehrere hundert m entfernt und etwas monoton und langweilig, eher die ältere Generation ist hier zu finden. Gemütlicher und für Jüngere sind Hikkaduwa, Unawatuna, Mirissa, Tangalle und Arugam Bay im Osten, bzw. viele kleinere Strände die noch Geheimtips sind.

Kommentar von Minnie9508 ,

Wir sind im Club Bentota, das Hotel hat eine eigene Strandanlage :)

Antwort
von Detten83, 21

Wir waren schon ein paar mal zur Regenzeit in Asien, meist gibt es dann einmal am Tag einen heftigen Regenguss, was aber eigentlich auch ganz interessant ist. Tagelanger Dauerregen ist dagegen sehr selten, hatten wir aber auch schonmal in Vietnam, allerdings nicht in der Regenzeit. Also es kann immer alles passieren ;) Sri Lanka hat aber auch regionale Unterschiede, wohin gehts denn genau? Lasst euch vom Wort Regenzeit nicht abschrecken. 

Kommentar von Minnie9508 ,

Nach Bentota geht es :)
Vielen Dank für deine Antwort :)

Kommentar von Detten83 ,

Also die Ostküste ist im August bedenkenlos zu bereisen, da regnet es zu der Zeit sehr wenig, die Südküste ist mit Einschränkungen auch zu empfehlen. Und besonders schön, zu der Zeit feiert man dort das Esala Perahera Fest. Wenn ihr noch mehr Hilfe bei der Planung braucht, suche mal nach uns, Reise planen lassen. Viel Spaß im Urlaub!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community