Frage von Berny96, 27

SQL Entwicklung ohne Datenbank?

Ich lerne gerade in der Schule SQL in Oracle und würde jetzt gerne zuhause üben jedoch habe ich keine Datenbank zur verfügung. Ich hatte auch schon im Internet eine Lösung gefunden die aber vorraussetzt das ich eine Virtuelle Maschine aufsetze wozu ich nur wenig Lust habe da ich auch ganz gut in der Woche in meiner Schule üben kann und es sich so nicht lohnen würde. Daher meine Frage:

Gibt es eine Anwendung die mich SQL üben lässt die eine "Fake" Datenbank benutzt und ich trotzdem einfache Scripts erstellen kann? Oder gibt es eine Webseite die echte Datenbanken zur verfügung stellt die man benutzen kann?

Vielen vielen dank für eure Zeit!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fregrin, 14

Du könntest dir zB Mysql einfach selber installieren und mit Mysql Workbench (alles auf https://www.mysql.de/downloads/ ) üben. Dazu benötigst du keine großartigen Serverkenntnisse und hättest sogar eine richtige Datenbank. 

Antwort
von wotan38, 16

Ohne Datenbank scheint mir ein Üben nicht sinnvoll. Das ist doch so, wie Radfahren lernen ohne Fahrrad. Selbst einen Lenker als Fake zu benutzen würde es nicht bringen.

Kommentar von Berny96 ,

Es geht mir dabei SQL abfragen zu üben. Eine "Fake" Datenbank die mir tabellen zur verfügung stellt wäre doch sinnvoll? 

Kommentar von wotan38 ,

Zum Üben ist jede Datenbank geeignet, die real vorhanden ist und Du einen Zugriff darauf hast. Über den Aufbau und Inhalt der Datenbank müsstest schon Kenntnisse haben bzw. die Möglichkeit, diese Dir zu verschaffen. Es scheint mir auch sinnvoll, zunächst mit Abfragen anzufangen, denn für alles Weitere benötigst diese auch zur Kontrolle.

Antwort
von PeterP58, 27

Eine virtuelle Maschine brauchst Du da nicht.

Server Software runterladen, installieren und loslegen.

Kommentar von Berny96 ,

Leider besitze ich:

1. kein Server

2. kein Wissen eine Datenbank + Listener zu erstellen

Das problem hat sich aber schon gelöst habe die schöne seite www.sqlfiddle.com gefunden :)

Kommentar von PeterP58 ,

du brauchst ja keinen server, sondern eine software. die kann man (kostenlos) runterladen.

ich empfehle dir bei 0 anzufangen, wenn du nicht einmal weißt, was ein server ist oder eine datenbank.

und ich empfehle dir eine andere quelle als fiddl... was deutsches vlt?!

Kommentar von Berny96 ,

Ich weiss sehr wohl was ein Server und eine Datenbank ist.

Woher die annahme?

Fiddl ermöglicht mir das Üben meines Wissens also warum "Quelle"?

Meine "Quelle" wäre in mein Fall meine Schule wo ich schon genug gelernt habe um zu üben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten