Frage von TripleZzZ, 101

Spurverbreiterung in Kombination mit Felgen H&R Zulässig?

Schönen Sonntag Leute,

Kann mir jemand sagen ob meine Reifen Felgen Spurverbreiterung so erlaubt ist ?

VA 9.5 245/35 19'' ET35 > H&R 40mm DRM System

HA 9.5 255/35 19'' ET35 > H&R 50mm DRM System

werde aus dem Gutachten nicht schlau ich so fahren darf ...

http://www.h-r.com/bin/32TG0787.pdf

Antwort
von engilytic, 76

Deine Rad-Reifen Kombis sind in dem Gutachten nicht aufgeführt. 

Ich habe dir die Kombis die du fahren darfst mal markiert. Zu Beachten sind zudem auch noch die Auflagen/Hinweise.

Eventuell kann man was mit einer Einzelabnahme machen, dafür würde ich dir ein Gespräch mit einem Prüfingenieur Tüv, gtü, Dekra empfehlen, der kann dir sagen ob das möglich ist und was du beachten musst.

VG

Kommentar von TripleZzZ ,

Aber es steht doch in dem Gutachten

Die unter II. aufgeführte Umrüstung ist in Verbindung bis zu den nachfolgend aufgeführten
bis zu heißt das nicht von zB 225 bis 275, somit wäre meine Reifenkombi ja abgedeckt


oder sehe ich das falsch -.- schei** BRD
Kommentar von TripleZzZ ,

Bei Verwendung von anderen Rad-/Reifenkombinationen ist deren Eignung (Frei-

gängigkeit, Fahrverhalten usw.) gesondert zu überprüfen bzw. nachzuweisen. Bei

Verwendung von anderen als in der Tabelle in Auflage A1) angegebenen Rädern ist

deren Eignung (Einschraubtiefe der Bef.-Elemente) gesondert zu Überprüfen bzw.

nachzuweisen.

Was ist damit gemeint?

Kommentar von engilytic ,

Also an der VA darfst du nur die Kombi 245/45 R19 mit 9x19 fahren. Mit 9,5 x 19 ist die Felge zu breit!


Kommentar von engilytic ,

Bei Verwendung von anderen Rad-/Reifenkombinationen ist deren Eignung (Freigängigkeit, Fahrverhalten usw.) gesondert zu überprüfen bzw. nachzuweisen. 

Das wird dann mit einer Einzelabnahme geprüft gemäß § 19 Abs. 2 StVZO.

Bei Verwendung von anderen als in der Tabelle in Auflage A1) angegebenen Rädern ist deren Eignung (Einschraubtiefe der Bef.-Elemente) gesondert zu Überprüfen bzw.
nachzuweisen.

Das wird dann ebenfalls mit einer Einzelabnahme geprüft gemäß § 19 Abs. 2 StVZO.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community