Frage von Gp7Tobi, 44

Spurensuche bei alten Märchen als Arbeit im Fach Kunst?

Hallo, hört sich ziemlich komisch an, ist es auch. Aber unser Kunstlehrer gab uns die Aufgabe spuren für ein ausgewähltes altes Märchen zu finden und mitzubringen. Ich entschied mich also für Aschenpuddel. Es ist sehr wichtig für mich, dass ich diese Arbeit gut mache, da ich nicht sonderlich gut in Kunst stehe. Habt ihr ein paar Vorschläge was ich da so mitnehmen könnte? Danke im Vorraus Schönes Wochenende euch noch:)

Antwort
von BrunetteBeauty, 29

Eventuell Tauben, Linsen, Haselnüsse, ein verdrecktes Stück Stoff, einen “besonderen“ Schuh, ein schönes, prächtiges Stück Stoff... öh ja und Blut (vllt. Kunstblut; die Stiefschwestern probieren ja die Schuhe und ihre Füße bluten in den zu engen Schuhen) :D

Kommentar von BrunetteBeauty ,

Lies dir auch nochmal das Märchen durch, damit du eventuell weitere wichtige Schlüsselwörter oder Gegenstände findest :)

Kommentar von Dirndlschneider ,

....in meiner Version hacken sie sich die Zehen bzw. die Fersen ab damit sie in den Schuh passen - schöne Märchenwelt !!

Kommentar von BrunetteBeauty ,

Ja, es gibt ja diverse Abwandlungen des Märchens ;)

Antwort
von Allexandra0809, 23

Typisch wäre eine Schüssel mit Linsen oder auch Asche.

Antwort
von Dirndlschneider, 26

Meinst du mit " Spuren " Gegenstände aus der Geschichte ?

.....und es heißt Aschenputtel oder Aschenbrödel ...

Kommentar von Dirndlschneider ,

Die Antworten sind ja dahingehend , dass meine Gegenfrage beantwortet scheint , da fällt mir noch ein : Eine schmutzige Schürze , eine Uhr , die auf " Zwölf " steht und schlägt , ein schönes Kleid aus Brokat oder Satin ( schau mal in Omas Kleiderschrank ) .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community