Frage von HardwareProf, 17

Spulenfiepsen von Mainboard/Grafikkarte?

Hey leute,

Seit einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass meine Spiele immer zwischen durch laggen. Ich weiß nicht woran es liegt. Dabei ist mir ein fiepen aufgefallen, welches immer kurz aussetzt, wenn es gerade laggt. z.B WoT oder The Crew. An was könnte das liegen? Die Hardware steht noch unter Garantie, der einzelnen Herstellern. Sapphire r9 380x nitro i7 6700 AsRock H170 pro4s G.Skill 8 gb intenso SSD Seagate HDD

Vielen Dank und LG :) Ps: kann erst heute abend antworten :)

Antwort
von simon151102, 12

Hast du die Grafikkarte mal in einem Anderen PC ausprobiert, ob Sie dort auch diese Geräusche macht?

Kommentar von HardwareProf ,

Also in meinem alten PC hatte sie keine Geräusche gemacht aber ich habe auch das Gefühl, dass das evtl. Meine Festplatte sein könnte.... teste ich mal morgen aus und eröffne dann nochmal ein treat ;)

Kommentar von simon151102 ,

Ok ;)

Antwort
von mailcraft, 6

Spulenfiepen gehört bei Grafikkarten wohl mittlerweile zum Alltag!

In der Zeitschrift c't Ausgabe 21/2016 des Heise Verlags vom 1.10.2016 wurden auf Seite 106 Gaming Grafikkarten ab 200,-€ getestet und bei mehrerern der Karten wurde das Spulenfiepen beobachtet.

Dabei handelte sich um Karten mit der AMD Radeon RX470/490 GPU und der NVIDIA GeForce GTX 1000

Ich würde damit nicht leben wollen, weil mein rechner auf Lärmarmut getrimmt ist.

Aber einen Tipp habe ich auch nicht für dich, wie man das bei einer gebrauchten Karte los wird.

Zumal das unter Umständen auch nicht jeder hört/ nicht mehr hören kann.

Kommentar von HardwareProf ,

vielen Dank für deinen Tipp :)

Antwort
von melissa1990nv, 11

Spulenfiepen liegt an der Hardware, manche Händler tauschen die in solchen Fällen kostenlos um!

Kommentar von HardwareProf ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community