Frage von DominikDynamoo, 50

Spürt man ein Hodentumor?

Wenn man sowas hat würde man das spüren inform von schmerzen schwellungen oder soetwas? Und wo liegt der am meisten? Wie spürt man den am meisten. haben letztes Jahr mal us gemacht weil ich eine varikozelle habe. Und da haben wir ja gleich mal so geguckt und war alles ok. Kann ich wenn sich nix verändert hat seit dem auch auf sicher gehen das ich nix habe. Ps: Bin 16 :D Ja ich weiß man kann auch mit 16 Hodenkrebs bekommen aber wenn nix ist muss man sich keine sorgen machen oder? :) Mfg

Antwort
von OnkelTheodor, 24

Ich kanns Dir jetzt nicht aus eigener Erfahrung berichten,sondern ein Arbeitskollege und Freund hatte leider Hodenkrebs und musste operiert werden.Der hatte ploetzlich immer staerker werdende Schmerzen,bei denen er sich immer gekruemmt hatte.Letztendlich waren die Schmerzen derart rasend,dass er einen Notarzt herbeirufen musste.

Also,wenn Du Bedenken hast,lass Dich doch lieber untersuchen oder sprich mit Deinem Arzt,dann kannst wieder beruhigend durchatmen.

Ich wuensch Dir alles Gute und vor allem eine gute Besserung

Kommentar von DominikDynamoo ,

Danke. Nein ich habe nix wollte nur fragen.. Ich taste immer so aber das ich mich hinlege und dann den hoden von unten reindrücken

Antwort
von NinjaKeks01, 26

Man kann das eigentlich nur durch abtasten herausfinden ob da was sein könnte. Wenn die Form und Härte der Eier normal ist hast du nichts zu befürchten. Aber spätestens dann wenn du eine Schwellung/Unregelmäßigkeit/Verdickung oder etwas anderes unnätürliches feststellst solltest du einen Arzt aufsuchen. Es kann auch zu einem starken Ziehen im Leistenbereich kommen

Kommentar von DominikDynamoo ,

wächst der tumor an den eiern?

Kommentar von OnkelTheodor ,

weisst Du,ich bin sein Vorgesetzter,ich konnte da nicht so praezise fragen.Aber 1 Ei habe er eingebuesst,hiess es in seinem Bekanntenkreis.

Kommentar von Seanna ,

Sehr gewagt, zu behaupten, man hätte nichts zu befürchten, nur weil Form und Härte unauffällig sind. Außerdem können Tumore winzig sein. Keine Panikmache, aber das ist einfach eine Fehlinformation.

Antwort
von Gasfoermig, 19

Ich bin weder Arzt noch sonst so etwas, aber ich je nachdem wie groß ein Turmor ist, merkt man das schon. Ansonsten geh einfach nochmal zum Arzt - lieber Vor- als Nachsicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten