Spüren/merken alte Leute, dass sie sterben werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Mama meiner Bekannten hat alles für Ihren Tod vorbereitet und ist kurze Zeit später gestorben. Mein Nachbar (74) erzählt schon seit 2 Jahren, dass er bald stirbt. ;). Ich hatte auch schon in der Verwandschaft  einen Fall dass die Person nur in die Küche gelaufen ist und dort gestorben ist, ohne Vorwarnung, einfach so.

Ich denke, es hat sehr viel mit dem eigenen Glauben zu tun. Natürlich merkt man selber, dass es einem nicht mehr gut geht. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass die gesunde Ernährung und liebe Menschen um einen herum das Leben doch sehr verlängern können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neasa
27.03.2016, 20:53

Dankeschön. Und alles Liebe und Gute.

0

Einige merken wirklich dass sie bald sterben werden, denn sie spüren schwächer zu werden. Viele sehnen sich im Alter auch nach dem Tod weil sie keine Kraft mehr haben.

Egal wie alt man ist man sollte sich rechtzeitig um gewisse Dinge Gedanken machen und eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht ausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht zwangsläufig, aber manche merken es schon
Genieß die zeit mit ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?