Spüren Katzen wenn man traurig ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, Tiere spüren manche Dinge, die wir menschen nicht spüren können.. Katzen sind in solchen Situationen auch Emotional... Katzen können auch so richtig Eifersüchtig werden ;)

Lg Alex

PS: Schlafe und ruhe dich aus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahselina1998
04.01.2016, 20:48

Ich hoffe ich finde meinen Schlaf, danke für die liebe Antwort :)

1
Kommentar von Minermaraj89
04.01.2016, 20:51

Es ist faszinierend was Katzen so mit Menschen gemeinsam haben.

z.B Eifersucht,Trauer,Angst,Wut,Mitleid...

1

Ja, sie können es spüren, aber in Deinem Falle hat sie es ja auch deutlich hören können.

Tiere, insbesondere Katzen, haben teilweise viel besser ausgebildete Sensoren für das, was in der Gefühlswelt des Gegenüber vorgeht. Von dem Gespür könnte sich so mancher Mensch etwas abschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar:) Tiere verstehen einen sogar besser, als manche Menschen:) Kuschel mit ihr, dann gehts dir sicherlich besser:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Katzen können es spüren.Sie vesuchen dich mit der Zuneigung aufzumuntern.Bei meiner (verstorbenen Katze) war es so: Ich war Tränen überströmt zu Hause an meinem Schreibtisch,und dann kam sie und neckte ihren Kopf an meine Hand.Für einen Moment habe ich meine Wut vergessen...Fazit: Ja sie spüren es,das wurde auch wissenschaftlich bestätigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahselina1998
04.01.2016, 20:47

Sowas ist total schön und beruhigend ich habe mich schnell wieder gefangen..danke für die Antwort ☺️

0

Tiere haben schärfere Sinne. Wenn z.B der Hund meiner Besten Freundin merkt das ich traurig bin aber sage das es mir gut geht, dann legt er seinen Kopf auf meinen Schoß und schaut mich immer so Traurig an. Ich kann nie lügen bei ihr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung