Frage von cookiemurderer, 55

Spülmaschinen Salz nachfüllen?

Hallo erstmal :)

Ich (17) wohne seit kurzem alleine und habe deshalb noch nie in meinem Leben das Salz in der Spülmaschine nachgefüllt und bin mir deshalb nicht sicher ob es normal ist, dass sich im Salzbehälter Wasser befindet. Als ich das Spezialsalz dann nachgefüllt habe, hatte ich das Gefühl, dass der Behälter nicht voll wird. Ich habe ca. Die Hälfte einer 1.2 kg packung befüllt und es war weder voll noch konnte ich irgendetwas von dem Salz sehen (das lag wahrscheinlich auch am Wasser). Jetzt ist meine Frage ob das normal ist?

Antwort
von HobbyTfz, 45

Hallo cookiemurderer

Es ist richtig dass das Salz in das Wasser geleert wird, es können bis zu 2kg Salz da reinpassen.

Nach dem Verschließen des Salzbehälters muss noch ein kurzer Spülgang (kalt abspülen, vorspülen) durchgeführt werden damit Salzreste aus dem Bottich ausgespült werden und keinen Schaden am Gerät anrichten können.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Rosswurscht, 43

Trichter auf die Salzöffnung, Salz reinkippen (Wasser läuft dabei unten am Trichter raus), so viel Salz einfüllen, bis der Behälter voll ist. Da kann schon fast ne Packung reinpassen.

Antwort
von archibaldesel, 52

Ja, ohne Wasser würde sich das Salz im Spülgang nicht auflösen.

Antwort
von TreudoofeTomate, 54

Ja, das ist total normal. Die halbe Packung ist schon fast zu viel.

Kommentar von HobbyTfz ,

Da können bis zu 2kg Salz reinpassen

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Stimmt, das heißt aber nicht, dass die erforderlich sind.

Antwort
von peterwuschel, 48

Ja das ist so...dass im Salzbehälter Wasser ist....

Das passt schon so...VG pw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community