Frage von msit2000, 13

Spülmaschine Siemens SX55 stoppt nach cir. 5-10 Min. mit Fehlermeldung Wasserhahn. Nach erneutem Starten läuft Sie normal. Wasserzulaufsieb ist sauber - Idee ?

Antwort
von HobbyTfz, 7

Hallo msit2000

Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend  Druck rausläuft.

Es könnte auch sein dass die Umwälzpumpe zu wenig Druck erzeugt.

Kontrolliere  ob sich die Sprüharme leicht von Hand drehen lassen und ob die Düsen alle sauber sind. Wenn du die Sprüharme in eine bestimmte Richtung drehst (z.B. senkrecht zur Tür), das Programm startest und nach ca. 2 Minuten die Türe öffnest dann siehst du ob sich die Stellung der Sprüharme verändert hat.

Hat sich die Stellung der Sprüharme nicht verändert und steht aber genügend Wasser in der Maschine dann entwickelt die Umwälzpumpe zu wenig Druck weil:

Das Sieb im Sammeltopf verstopft ist

Die Verbindung zwischen Sammeltop und Umwälzpumpe verstopft ist

Das Kanallaufrad in der Umwälzpumpe verstopft ist

Die Umwälzpumpe läuft nicht (das würde aber am Geräusch auffallen) weil:

Die Umwälzpumpe keinen Strom bekommt

Der Motorkondensator defekt ist

Die Umwälzpumpe defekt ist

Die Umwälzpumpe steckt (das kann vorkommen wenn die Spülmaschine längere Zeit nicht in Betrieb war)

Hat sich die Stellung der Sprüharme verändert dann ist der Verbindungsschlauch zum Heizungsdruckwächter oder der Anschluss des Heizungsdruckwächters verstopft

Gruß HobbyTfz

Antwort
von msit2000, 8

Hallo & Danke

Probelauf mit leeren Eimer schon gemacht. Wasserlauf gemäß Siemens ist circa 10 L pro Min. Es ist Neubau, Leitungen alles ok

Antwort
von PoisonArrow, 10

Kann der "Wasserstop" sein (sofern vorhanden), oder das Auslaufventil "Wasserhahn" selbst kann ebenfalls defekt sein.

Schlauch abmontieren und Probelauf mit leerem Eimer durchführen.

Grüße, ----->

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten