Frage von April8898, 131

Spülmaschine Bosch auto3in1, läuft nicht weiter hat noch 3 min Restzeit?

Meine Spülmaschine, lief immer einwandfrei. Nun blieb sie stehen, bei 3 min Restzeit und nichts geht weiter. Resetknöpfe hab ich gedrückt aber passiert ebenso nicht. Ich hatte das schon mal, da half es die Spülmaschine auszustecken für ein paar Tage, aber das half dies mal nichts,

Ich habe alles aufgefüllt, Salz, Klarspüler, aber es tut sich nichts....

Weiß vielleicht jemand Rat?

Anleitung hab ich schon durch mit allen Tipps etc....

Antwort
von AntwortMarkus, 110

Hihr die Reparaturanleitung  für Leute, die selber reparieren  können:

http://forum.iwenzo.de/bosch-bosch-exxpress-silence-auto-3in1-super-e-30-min-vor...

Kommentar von April8898 ,

getan, jetzt lässt sich zumindest wieder ein anderes Programm einstellen aber es läuft nichts...

War ziemlich verstopft habe ich alles rausbekommen wieder eingebaut aber nichts geht.... :( 

ist sie wohl kaputt... :-(

Antwort
von konzato1, 89

Meine (ältere) Spülmaschine hunzt auch ab und an.

Ich fülle dann ca. 5 Liter Wasser auf (per Hand), dann pumpt sie ab und funktioniert wieder.

Probiere es mal aus.

Kommentar von April8898 ,

ok.... und was wenn nicht, wie bekomm ich dann das wasser raus :-D

Kommentar von konzato1 ,

Ja, das ist dann das Problem. Mit einer kleinen Handpumpe oder so einer Fleischspritze (Bratenspritze) könnte man das Wasser wieder entfernen. Zumindest einen Teil, denn eine geringe Menge verbleibt immer im System.

Kommentar von April8898 ,

ich habe jetzt 5 Liter rein, nix passiert soll ich knöpfe drücken?

Kommentar von konzato1 ,

Stecker abziehen, paar Minuten warten und dann versuchen, neu zu starten. Also dass die Maschine erkennt, dass Wasser drin ist und sie erstmal abpumpen muß.

Kommentar von April8898 ,

wie lange soll ich sie ausgesteckt lassen?

Kommentar von konzato1 ,

Schwer zu sagen, je länger um so besser bzw. sicherer.

Ich denke mir aber mal, dass die Elkos (Kondensatoren) nach einigen Minuten spätestens ihre Spannung verlieren, die zum "Stützen des Programmes, welches ja bei dir einen Fehler hat" notwendig sind.

Ich lege jetzt einfach mal fest: 20 Minuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten