Frage von Moppihund, 3.635

SPSBank?

Hallo Ihr Lieben, hat von euch jemand Erfahrungen mit der SPS Bank gemacht? Bitte um Antworten.

Antwort
von Moppihund, 1.856

Also ich glaube zu 100 Prozent daran das man versucht im großen Stil abzuzocken. Man findet nichts, aber auch gar nichts über die Bank oder den angeblichen Versicherer. Werde morgen die ganze Sache der Staatsanwaltschaft in Leipzig melden. Ich glaube hier sollte schnell eingegriffen werden. Ich empfehle jeden der einen Antrag gestellt hat, bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft Anzeige zu erstatten. Wenn mehrere Fälle bekannt werden dann werden die Behörden relativ zügig tätig. Anhand der deutschen Fedtnetznummer kann die Polizei ja herausfinden wer am anderen Ende denn tatsächlich ist. Wäre es wirklich eine seriöse Bank dann würde man die Bankleitzahl bzw BIC im Netz finden. Man würde die Bank in den Gelben Seiten finden. Bei der angegebenen Adresse handelt es sich um einen Riesen Großen Wohn und Bürokomplex. Das wird dort maximal eine Briefkasten Firma sein.

Kommentar von Zappzappzapp ,

Das ist zwar sehr vernünftig, ich glaube aber, das wird schwer werden. Du selbst bist ja (zum Glück) nicht mal betroffen.

Mit der Antragstellung und der Zahlung ist zunächst mal noch nichts Kriminelles passiert.

Bisher sind "nur" (völlig überhöhte) Gebühren, wohl für eine "Kreditversicherung" kassiert worden und jetzt soll eine Kreditkarte mit einem entsprechenden Kreditrahmen kommen. Ob und was nach einer Zahlung dann passiert, ist ja noch nicht klar.

Erst wenn nichts passiert und man feststellt, dass nur das Geld abgezockt und keine entsprechende Gegenleistung erbracht wurde, dann wird es kriminell. "Vorsorglich" Anzeige zu erstatten wird wohl nichts bringen, da muss das Kind erst mal in den Brunnen gefallen sein.

Aber toll, dass Du Dich so bemühst, lass gerne mal hören, was die Staatsanwaltschaft meint.

Kommentar von Berdolos ,

Antwort von Herrn David Valenti ( SPS-BANK )

 vielen Dank für Ihre Anfrage, gerne helfen wir Ihnen weiter.

Sobald Ihre Zahlung eingeht werden Sie von unserer Kreditkarten-Abteilung benachrichtigt.

Aufgrund des hohen Aufkommens kann es zwischenzeitlich zu Überlastungen im telefonischen Kundenservice kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Falls Sie einen Rückruf wünschen können Sie uns dies mit einer Zeitangabe mitteilen. Ich kann das an unsere Kollegen weiterleiten.

Ich habe nicht mehr von denen gehört und das Telefon ist stillgelegt

Was sollen wir tun als Betroffenen, wer hat einen Kontakt mit der Behörde ?

DANKE

Antwort
von Pebbles1983, 1.912

Ich würde mich da mal dran hängen, stehe mit der SPS Bank auch in Kontakt.

Antwort
von Lebensretter87, 884

Hallo, ich habe auch eine Kreditkarte mit 10.000€ Kreditrahmen. 3 Tage später bekam ist eine Nachricht per SMS, dass meine Kreditkartenanfrage genehmigt wurde und ich soll mich telefonisch melden. Ich habe die Bank gleich angerufen und der Kundenberater hat mir gesagt, dass ich 90€ für die Versicherung überweisen soll und danach bekomme ich die Karte. Ich habe hier alle Kommentare durchgelesen und ich finde es komisch, dass die Versicherungsbeiträge so unterscheidlich sind! Ich denke auch, dass es eine Abzocke ist! 90€ ist zwar nicht viel aber auch Geld. 

Kommentar von Pebbles1983 ,

Also ich sollte erst 450 zahlen dann kam eine neue Email mit einem Betrag von 90 Euro. Habe jetzt dort angerufen es wären doch 450 Euro. Erklärt wurde mir es so; könnte ein Fehler sein da sie so viele Anfragen haben. Also ich überweise nichts das ist Betrug 

Antwort
von Berdolos, 398

heute habe ich diese Antwort von der Centralbank in NL bekommen, leider meine 90€ waren schon weg. Wer weiß, ich zu meinem zurückkomme ?

Ich wahrne an allen, kein Geld an den Betrügern zu verschenken.

Dear Sir, 

Due to technical failures you probably haven't received an answer. Our response that has been sent on 18 July 2016 is mentioned below. Our apologies for the inconvenience.

Thank you for your e-mail of 17 July 2016. The languages of De Nederlandsche Bank (DNB) are Dutch and English. Unfortunately this means that there is no possibility to provide you with a response in French.

SPS Bank is not known within our organization. This company does not obtain any license of the Dutch central bank and it is not under our supervision. We kindly refer you to commercial banks to apply for credit. Please visit our register through the link below for commercial banks in the Netherlands:

We advise you to contact one or more banks from the register to find a commercial bank to suit your needs. A bank mentioned in this register should be able to inform you about the various requirements they have to apply for credit.

Should you have any further questions, please do not hesitate to contact us.
 

With kind regards,
mw K. van den Bosch
 

De Nederlandsche Bank N.V.
Communication Department

Information Desk

Kommentar von Berdolos ,
Kommentar von Zappzappzapp ,

Danke, dass Du die Information hier hinterlassen hast. Dann machen andere vielleicht nicht den gleichen Fehler.

Leider hat sich ja von den anderen, die auch die Gebühr bezahlt haben niemand mehr gemeldet, das ist aber auch eher ein schlechtes Zeichen.

Hast Du denn schon mal telefonisch oder schriftlich nachgefragt, wo Deine Kreditkarte bleibt?

Dein Geld wirst Du sicher so oder so nicht wieder bekommen.

Antwort
von Basti2610, 922

Also ich habe versucht am Samstag (Uhrzeit 15:30Uhr)

bei dieser Bank anzurufen, erst war ich in der Warteschleife, und dann war die verbindung weg. Nach nochmaligen anufen wurde ich auf ein Handynr. weitergeleitet wo direkt die mailbox ansprang.

Ich hatte ja eine E-Mail zur Bank hingeschickt mit der frage, wer kann mir garantieren, dass ich nach dem ich den Betrag in höhe von 450€ bezahlt habe auch verfügen kann.

Am Montag kam ein Rückruf (Fr. Schützmann), der ich ebendfalls meine Anliegen fragte was Bramhope, das man über die SPS Bank nichts im Internet finden würden.

Ihre Antworten waren: Die SPS Bank würde es seit 6 Jahren geben, und es wäre eine Internet Bank, keine Filial Bank. Zur frage Bramhope kam nichts.

Antwort
von Moppihund, 632

Hey Ihr Lieben, Ihr könnt Strafanzeige bei jeder Polizeidienststelle in Deutschland erstatten!!! In einigen Bundesländern könnt ihr sogar online Strafanzeige erstatten!!!! Solltet ihr gezahlt haben dann ruft auch eure Hausratversicherung an, oftmals ist man heutzutage gegen Internetbetrug versichert!!! Ich drück denjenigen die leider Gottes was gezahlt haben die Daumen das ihr versichert seit. Desweiteren solltet ihr es der Verbraucherzentrale melden, damit andere vorher gewarnt werden!!!!

Antwort
von Molly42, 1.959

Nein, angerufen habe ich nicht, da steht ja das einer von den Beratern umgehend sich telefonisch meldet. Es wundert mich das die keine E-Mail Adresse haben oder nach dem Ausfüllen des Formulars auch keine Bestätigung erhalten habe.

Antwort
von Moppihund, 1.506

Hey Leute lasst ja die Finger davon. Ich habe mit der BaFin telefoniert und die sagten mir das die SPS Bank nicht bei Ihnen gelistet ist. Demzufolge haben Sie keine Genehmigung Kreditkartengeschäfte in Deutschland zu machen. Desweiteren ist es auch komisch das die Netherlandsche Bank die Bank auch nicht kennt. Weitere Auffälligkeiten, man findet im Netz keinerlei Bewertungen, die Bank steht nicht im Telefon. Dieser angebliche Versicherer Bramhope, da findet man auch nichts. Außer das es eine Stadt in England ist. Aber das allerwichtigste ist man wirbt auf der Seite das man bei der BaFin gelistet ist, die BaFin ist die Bankenaufsicht bei der alle Banken die in Deutschland eine Genehmigung haben überwacht werden. Und der BaFin ist diese Bank allerdings völlig unbekannt!!! Ich glaube die Sache stinkt zum Himmel. Haben auch schon die Verbraucherschutzzentrale eingeschalten, diese sind gerade dabei zu prüfen was Sache ist. Also wir lassen definitiv die Finger davon.

Kommentar von Berdolos ,
Antwort
von Torsten6652, 20

SPS Bank N.V., Amsterdam: BaFin untersagt das unerlaubt betriebene Einlagen- und Kreditgeschäft und ordnet die Abwicklung an

Datum:

29.07.2016

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat der SPS Bank N.V. das weitere Betreiben des Einlagengeschäfts sowie des Kreditgeschäfts untersagt und die unverzügliche Abwicklung der unerlaubt betriebenen Geschäfte angeordnet.

Nach den vorliegenden Erkenntnissen gibt die SPS Bank N.V. sich im Internet auf ihrer Homepage, www.spsbank.com, als im Jahr 2006 gegründete Bank aus. Sie bietet unter anderem Girokonten, Sparkonten, Tagesgeldkonten und Kredite an.

Die SPS Bank N.V. betreibt durch die Entgegennahme von Geldern im Zusammenhang mit den von ihr angebotenen Sichteinlagen (Girokonten sowie Tagesgeldkonten) und Sparkonten das Einlagengeschäft im Sinne von § 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 des Kreditwesengesetzes (KWG). Ebenso betreibt sie durch die Gewährung der von ihr angebotenen Finanzierungen das Kreditgeschäft im Sinne des § 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 KWG.

Das Unternehmen ist in Deutschland unerlaubt tätig. Es ist auch nicht, wie das Impressum impliziert, von der Europäischen Zentralbank (EZB) oder der niederländischen Zentralbank (DNB) zum Bankgeschäft zugelassen.

Der Bescheid ist von Gesetzes wegen sofort vollziehbar.

Kommentar von Zappzappzapp ,

Woher hast Du das?

Antwort
von Berdolos, 420

 Herr.David Valenti.

Ich habe Vorgestern ein Email von diesem Herrn David Valenti bekommen, ich habe festgestellt, dass das Telefon würde stillgelegt nur die automatische Stimme der Frau ist noch zu hören und man kommt nicht mehr weiter. Es bedeutet, mein Geld werde ich nicht mehr sehen. Wir müssen Anzeigen bei der Polizei in Deutschland und in Niederlande machen. Wer kann mir helfen, die Adressen von Polizei zu bekommen ?

Antwort
von Moppihund, 627

Hallo, wir haben heute Vormittag Post von der Verbraucherzentrale Sachsen erhalten. Die SPS Bank macht illegal Geschäfte in Deutschland. Die BaFin warnt seit 29.07.16 auf Ihrer Homepage vor der SPS Bank. Die SPS Bank hat weder in Deutschland noch in den Niederlanden eine Erlaubnis Geldgeschäfte zu tätigen. Auf der Verbraucherseite der BaFin kann man wie gesagt einen Artikel dazu lesen. Ich kann nur allen Geschädigten raten sich an die Polizei und an die Verbraucherschutzzentrale zu wenden. Viel Glück euch allen!!!!  

Kommentar von Zappzappzapp ,

Schön, dass Du hier noch so fleißig informierst, damit andere gewarnt werden.

Antwort
von Leyla2612, 673

Gibt es schon ein Feedback zwecks der Kreditkarte.

Ich habe 6 mal angerufen 8 Mails keine Reaktion mehr von der Bank 

Kommentar von Berdolos ,

Ich habe auch heute angerufen, die Nr. existiert nicht mehr und gestern sind 90€ verschenkt an den Betrügern

Kommentar von Berdolos ,

Ich rufe fast jeden Tag an, das automatische Telefon klingelt und man kommt nicht weiter, das Telefon ist stillgelegt. Alles ist Betrug

Antwort
von Moppihund, 1.832

Lieber Basti2610, das ist ja alles schön und gut. Bleibt weiterhin die Frage warum findet man im Netz nichts über die Bank und den Finanzdienstleister? Desweiteren ist es eigentlich üblich das Gebühren für Vermittlung und Versicherung normalerweise mit den monatlichen Raten fällig sind.

Kommentar von Basti2610 ,

Ja das wundert mich ja auch alles! Was mich alles auch stutzig macht ist, man findet echt garnichts  im Netz darüber.

Habe Bilder reingesetzt wo ich mich angemeldet habe.

Hast du die anderen Bilder auch von mir gesehen, die E-Mails

Antwort
von Leyla2612, 1.022

Hallo ihr lieben ich bin neu hier,wollte fragen ob es was neues gibt zwecks der Kreditkarte von der SPS Bank die es anscheinend nicht gibt.

Gruß Benny 

Kommentar von Berdolos ,

Ich habe gestern die Gebühren von 90€ bezahlt und heute bekam ich von der Zentralbank in NL, dass die Bank existiert nicht und unbekannt bei der Zentralbank, ich weis nicht , wie ich zu meinem Geld komme. ich werde an dieser Organisation mitteilen und mal sehen.

https://www.cia.gov/contact-cia

Grüße

Kommentar von Lebensretter87 ,

Und hast du die Karte bekommen? Ich habe auch die Gebühren bezahlt und zwei Tage später bekam ich die Nachricht, dass das Geld eingegangen ist und dass ich die Karte in 5-10 Tagen bekomme, da die Bearbeitungszeit etwas kürzer ist als sonst. Mal gucken, ob ich eine bekomme. Wollte nur überprüfen , ob das stimmt, was hier geschrieben wurde! Ich habe die Bank telefonisch und per Email immer erreicht

Kommentar von Berdolos ,

Ich habe auch die Gebühren bezalt und warte bis dieser Woche auf die positive Antwort und ich werde es dir mitteilen-

Antwort
von November68, 1.926

Ich habe die Karte auch beantragt - am Dienstag. Gestern eine SMS erhalten. Sehr geehrter Kunde, Ihr Kreditantrag in Höhe von 20.000 Euro wurde genehmigt. Habe angerufen und die Unterlagen per Mail erhalten. Jetzt wollen die 945,-- Euro Bereitstellungsgebühr, welche an "Bramhope" überwiesen werden sollen. Dann dauert es wohl ca. 15-20 Tage. Es gibt im ganzen Internet keinen Rückversicherer "Bramhope" Ich vermute das es Abzocke ist.

Antwort
von Moppihund, 1.181

Lieber Natsch82, sende doch mal bitte den link wo du was über die Bramhope gefunden hast. Danke.

Antwort
von Berdolos, 699

Hello, ich bin auch in der Suche nach Auskunft über de SPS-Bank in NL,

Ich habe einen Antrag gestellt und laut einem Herrn ist der Antrag genehmigt und ich muss 90€ an der Versicherung überweisen damit ca.15-20 Tage die Kreditkarte et Pin per Post bekommen kann. Nach allem, was ich hier als Kommentäre gelesen habe, ist das Geschäft Wahr oder Betrug ? HELFE


Kommentar von Zappzappzapp ,

Wenn Du alles hier gelesen hast, was willst Du denn noch wissen ? Findest Du einen Beitrag, der darauf hinweist, dass die Bank seriös ist ?

Antwort
von Basti2610, 1.294

Sorry ich hoffe meine Beiträge nerven nicht.

Habe diese PDF Datei noch in meinen E-Mails. gefunden

Kommentar von Berdolos ,

ich habe auch eine solche Mitteilung und zwar über  15-20 Werktage

hier ist die Adresse für kriminelle Frage in Internet,

https://www.cia.gov/contact-cia

Antwort
von FrankLUDWIG, 1.250

Aequitas Financial hat seinen Sitz in Bramhope. Aequitas Financial ist aktiv in Darlehensfirmen Aequitas Financials Adresse ist 26 Leeds Road. Sie können das Unternehmen unter der 01274 721341

Antwort
von Vif89, 680

Hallo, hat jemand positive Erfahrung nach Zahlung der Gebühr gemacht?

Kommentar von Berdolos ,

Ja ! Ich  habe den Gebühr von 90€ bezahlt und ich warte auf den Wunder bis Ende des Monates.

Antwort
von jellylemon78, 894

Achtung ..... bitte nichts überweisen!! Soeben habe ich auf Google folgendes gesucht "who is spsbank.com". Wenn man dies eingibt, kommt man auf die Seite von Godaddy mit den Informationen zu dieser Webseite. Als Adresse wird bei Godaddy folgendes angegeben:
Tech Organization: Domains By Proxy, LLC
Tech Street: DomainsByProxy.com
Tech Street: 14747 N Northsight Blvd Suite 111, PMB 309
Tech City: Scottsdale

Wenn ihr diese Adresse googelt, dann kommen viele Beschwerden und Scams von dieser Adresse! zB.

http://800notes.com/forum/ta-63eff336cf62903/these-are-the-people-selling-your-i...

Wenn man diese Seite besucht kommt gleich folgender Kommentar:

"ID Theft Service Tied to Payday Loan Sites."

Well

a big  "D'uh" there.   Who hasn't noticed the avalanche of Indian call

centers trying to scam Americans with bogus "payday loan debts" didn't

directly relate to the victim applying for a payday loan in the recent

past.  The only people who would find this in the least surprising is

the US government.

Gibt daher bitte nicht weiter eure Daten oder unterschreibt ja nichts!

Kommentar von Berdolos ,

Die Bank existiert nicht bei der Centralbank in NL

SPS Bank is not known within our organization. This company does not obtain any license of the Dutch central bank and it is not under our supervision. We kindly refer you to commercial banks to apply for credit. Please visit our register through the link below for commercial banks in the Netherlands:

We advise you to contact one or more banks from the register to find a commercial bank to suit your needs. A bank mentioned in this register should be able to inform you about the various requirements they have to apply for credit.

Should you have any further questions, please do not hesitate to contact us.
 

With kind regards,
mw K. van den Bosch
 

De Nederlandsche Bank N.V.
Communication Department

Information Desk

Telephone number: +31 20 - 524 9111
Fax number: +31 20 - 524 2228
E-mail: info@dnb.nl

Antwort
von Molly42, 1.487

Hallo,İch habe vor 4 Tagen eine Kreditkarte mal beantragt. Habe weder eine E-Mail, Anruf oder Brief von denen bekommen. Schon komisch diese Sache. Wenn einer mehr Erfahrung hat, bitte melden.

Kommentar von Zappzappzapp ,

Hast Du mal angerufen?

Kommentar von Molly42 ,

Nein, angerufen habe ich nicht, da steht ja das einer von den Beratern umgehend sich telefonisch meldet. Es wundert mich das die keine E-Mail Adresse haben oder nach dem Ausfüllen des Formulars auch keine Bestätigung erhalten habe.

Kommentar von Zappzappzapp ,

Laut Impressum auf der homepage:

Kontakt Deutschland: +49 69 25472419

E-Mail: info@spsbank.com

Kommentar von Berdolos ,

Kömisch, telefon in Deutschland und in Niederlande=0

https://www.cia.gov/contact-cia

Kommentar von Pebbles1983 ,

Also ich habe dort angerufen, da ging auch direkt jemand dran, ich habe den Antrag ausgefüllt und gemailt. Und dann noch mal angerufen. Es wäre alles da sie warten jetzt auf meine Zahlung, ich weiß nur nicht ob ich es wirklich wagen soll

Kommentar von Molly42 ,

Hmm, ok. Ich werde mal auch dort anrufen. wie welche Zahlung von dir? Klär mich mal bitte auf? Was hast du den Beantragt, Kreditkarte? Und in welcher Höhe? Ich habe die 10000€ Limit beantragt.

Kommentar von Zappzappzapp ,

Deine Zahlung?? Wofür das denn? Sei bloß vorsichtig!

Kommentar von Pebbles1983 ,

Also Zahlung für die Versicherung!  Mir ist das sehr suspekt ...

Kommentar von Zappzappzapp ,

Gut gesehen, zahl bloß nichts.

Kommentar von Berdolos ,

Herr David Venti schreibt mir zu warten, danach das Telefon ist stillgelegt, nur die automatische Stimme am Telefon und es war. Mein Geld ist weg. 

Antwort
von jellylemon78, 993

Basti2610, ich habe mir das Bild angesehen, dass du angeblich auf Google gefunden hast. Die Bank auf dem Bild heisst SBS Bank und die Bank die die Kreditkarten vergibt heisst aber SPS Bank. Also nicht die ein und die gleiche Bank. Also Vorsicht!

Antwort
von Natsch82, 1.259

Hallo!

Ich habe dort auch eine Kreditkarte beantragt.

Mir kommen sie sehr seriös vor, weil ich wurde freundlich und ausführlich beraten.

Und mir wurde nur die Kreditkarte bis 5000€ Verfügungsrahmen genehmigt.

Ich habe die Gebühr bezahlt und ich habe direkt Bescheid bekommen, das die Gebühr eingegangen ist.

Man erhält im Internet Informationen über die Bramhope. Habe mich erst ausführlich erkundigt. 

Ich warte jetzt mal ab wann sie kommt.

Ich werde auch immer freundlich über den Stand der Bearbeitung informiert.

Sobald ich sie erhalten habe, melde ich mich .

Lg

Kommentar von Basti2610 ,

Was hast du denn über die Bramhope gefunden? Und wie hast du sie gefunden?

Kommentar von Pebbles1983 ,

Also ich finde rein gar nichts über die bramhope. Wo hast du das gefunden und teile uns doch bitte mal den Link mit.

Kommentar von Lebensretter87 ,

Hallo, und kam die Karte schon?

Kommentar von Zappzappzapp ,

Ja, das würde hier wohl einige interessieren.

Antwort
von Zappzappzapp, 2.046

Falls Du diese Bank meinst:

http://spsbank.com/

Diese Bank ist mir zwar bisher unbekannt gewesen, aber es sieht so aus, als wäre alles seriös. Die Bank ist der niederländischen Einlagensicherung angeschlossen und scheint zur niederländischen Zentralbank zu gehören, jedenfalls ist die Seite verlinkt mit "De Nederlandsche Bank" und das ist die Zentralbank der Niederlande.

Falls Du Dich für diese Bank interessierst wegen "Kreditkarte ohne Schufa", pass auf die Kosten auf!

Kommentar von Moppihund ,

Vielen Dank, um die Karte ohne Schufa geht es uns nicht. Was mich so stutzig macht ist das man im Netz keinerlei Bewertungen findet. Ich werde mich heute mal noch bei der BaFin über diese Bank erkundigen und dann weitersehen.  Danke nochmal für die Antwort. 

Kommentar von Zappzappzapp ,

Das ist der richtige Weg. Auf der Seite der Bafin findet man mit der Suchfunktion diese Bank allerdings nicht und telefonisch bekommt man keine Auskunft, das geht nur schriftlich.

Kommentar von Zappzappzapp ,

Eine kleine Korrektur noch:

Die Bank gehört nicht zur niederländischen Zentralbank, sondern der Link auf der SPS-Seite führt zur "nZ" wegen der Einlagensicherung. Über die Suchfunktion dort habe ich die SPS-Bank aber auch nicht gefunden. Wenn Du etwas erfahren hast, gib doch an dieser Stelle mal eine Info. Das interessiert mich auch.

Kommentar von Zappzappzapp ,

Auch hier noch ein Nachtrag für die, die den Thread nicht bis ganz zum Ende lesen:

Nachdem die weiteren Antworten eingegangen sind, kann man vor dieser "Bank" nur warnen. Die Seite erweckt auf den ersten Blick einen seriösen Eindruck besonders wegen der Hinweise auf die "bafin" und die Einlagensicherung durch die "De Nederlandsche Bank".

Das scheint aber beides nicht zu stimmen. Wenn dem so ist, würde das schon in Richtung Betrug gehen. Also besser die Finger davon lassen.

Antwort
von Zappzappzapp, 2.148

Sehr gut, dass ihr die Verbraucherzentrale eingeschaltet habt, dann werden vielleicht noch einige mehr Leute vor diesen offensichtlichen Abzockern geschützt.

Nachdem die weiteren Antworten eingegangen sind von @November68 und @Pebbles1983, kann man vor dieser "Bank" nur warnen. Die Seite erweckt auf den ersten Blick einen seriösen Eindruck besonders wegen der Hinweise auf die "bafin" und die Einlagensicherung durch die "De Nederlandsche Bank".

Das scheint aber beides nicht zu stimmen. Wenn dem so ist, würde das
schon in Richtung Betrug gehen. Also auf jeden Fall die Finger davon lassen.

Antwort
von Basti2610, 1.891

Also ich hab mich auch dort für eine Kreditkarte beworben, habe insgesamt 3 e-Mails erhalten. 

Habe unterandrem Zugangsdaten bekommen, ein passwort eine Kontonummer und ein pin. Alles per Mail. Wenn ich auf die Homepage gehe, kann ich mich auch einloggen. Dort stehen meine kompletten daten. 

Nur um alles benutzen zu können, soll ich vorab 450euro an die bramhope überweisen. 

Nur das Geld hab ich nicht, dass ist das problem. 

Habe denen eine e-Mail geschrieben ob man es auch danach bezahlen kann. 

Habe auch eine Antwort erhalten von David valenti.

Das es leider nicht anders geht. Ich könnte aber noch mit einem Sachbearbeiter telefonieren vielleicht könnte man eine Lösung finden. 

Bin neu hier

Antwort
von Berdolos, 538

Von Herrn David Valenti ( SPS_BANK )

 vielen Dank für Ihre Anfrage, gerne helfen wir Ihnen weiter.

Sobald Ihre Zahlung eingeht werden Sie von unserer Kreditkarten-Abteilung benachrichtigt.

Aufgrund des hohen Aufkommens kann es zwischenzeitlich zu Überlastungen im telefonischen Kundenservice kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Falls Sie einen Rückruf wünschen können Sie uns dies mit einer Zeitangabe mitteilen. Ich kann das an unsere Kollegen weiterleiten.

Bitte die Bank existiert nicht in NL, es sind Betrüger am Werk

Kommentar von Moppihund ,

Du kannst Strafanzeige bei jeder Polizeidienststelle erstatten, in einigen Bundesländern sogar online. Melde den Vorfall deiner Hausratversicherung, vielleicht bist du ja gegen Onlinebetrug versichert. Desweiteren solltest du dich an die Verbraucherschutzzentrale wenden, damit andere Menschen gewarnt werden. Ich drücke dir die Daumen. 

Antwort
von Berdolos, 89

Ich habe alles bezahlt " Gebühren" und ich warte seit 2 Tagen auf die Kreditkarte und Pin. Ich habe das Gefühl xxxx Betrug in Internet

Kommentar von Zappzappzapp ,

Du hast am 17.7 geschrieben:

Ich habe einen Antrag gestellt und laut einem Herrn ist der Antrag genehmigt und ich muss 90€ an der Versicherung überweisen damit ca.15-20 Tage die Kreditkarte et Pin per Post bekommen kann. Nach allem, was ich hier als Kommentäre gelesen habe, ist das Geschäft Wahr oder Betrug

dann willst Du trotz der Warnungen nach Deinen Aussagen das Geld überwiesen haben und hast am 20.7 geschrieben:

Ich habe Vorgestern ein Email von diesem Herrn David Valenti bekommen, ich habe festgestellt, dass das Telefon würde stillgelegt nur die automatische Stimme der Frau ist noch zu hören und man kommt nicht mehr weiter. Es bedeutet, mein Geld werde ich nicht mehr sehen. Wir müssen Anzeigen bei der Polizei in Deutschland und in Niederlande machen. Wer kann mir helfen, die Adressen von Polizei zu bekommen ?

dann am 30.7:

Ich habe auch heute angerufen, die Nr. existiert nicht mehr und gestern sind 90€ verschenkt an den Betrügern

und heute, fast zwei Wochen später schreibst du, dass Du seit 2 Tagen auf die Kreditkarte wartest und das Gefühl von Betrug hast. Was soll der Blödsinn?

Antwort
von Basti2610, 1.254

Das sind die Bilder wenn ich mich dort anmelde

Ein Bild ist dabei was ich bei Google Bilder gefunden habe

Kommentar von Pebbles1983 ,

Hallo hast du diese Zugangsdaten bekommen nach dem du den Antrag gestellt hast? und hast du die Gebühr bezahlt?

Kommentar von Basti2610 ,

Nein überwiesen habe ich noch nichts. 

Habe die Karte beantragt, und dann kam auch ein wenig später die Begrüßung Mail von der Bank die eine weitere mit Anhang wohin ich die Gebühren in Höhe von 450euro überweisen soll und anderen infos. Und dann kam die E-Mail mit den anmelden Daten. KontoNr. Passwort pin. Alles weitere sieht man ja auf den Bildern. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community