Frage von DiesUndDasMach, 71

Sprungkraft verbessern fürs Dunken bzw. um höher zu Dunken NUR im Fitness Studio?

Ich bin 17, 1,98cm groß und wiege knapp 100kg (Meine Beine sind pure Muskulatur nur mein Oberkörper, vor allem Brust und Bauch, wollen da nicht so mitmachen) und gehe regelmäßig (3-4x die Woche) ins Fitnessstudio. Ich hab eine stabile Rückenmuskulatur (Also ich kann mehr 10 Wdh. Klimmzüge in 3 Sätzen hintereinander machen) und ein-Hand Dunks klappen auch ab und zu gut wenn ich keine Trainingsphase habe. Aber ich will noch höher kommen. Wenn ich meine Schnelligkeit verbessern könnte (Abduktion und Adduktion) wäre das hilfreich und sind 3 Sätze Waden und Squats schon genug oder soll ich noch etwas hinzufügen?

PS: Ich will nur Trainingsmethoden die ich an Geräten bzw. mit Langhanteln Im Fitnessstudio ausführen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mystefo, 43

Mit Squats kannst du schon einiges rausholen!

Vorausgesetzt die Technik sitzt solltest du hier mit 60% vom 1RM auf Geschwindigkeit in der positiven Phase trainieren, sowie im Maxkraftbereich 1-3 Wdh arbeiten, am besten an verschiedenen Tagen.

Squatten kannst und solltest du übrigens wesentlich häufiger als 1x / Woche. 3 x / Woche sind locker drinn, wenn du die Intensitätsbereiche variierst und nicht immer an dein absolutes Maximum gehst.

Dies wird dir die besten Ergebnisse in Bezug auf deine Explosivkraft bringen.

Ansonsten kannst du wie oben schon angesprochen mit Plyometrischen Übungen noch Ergänzen.

VG, Stefan

http://stefancorsten.com

Kommentar von DiesUndDasMach ,

Was ist 1RM?

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 44

Wenn ich das richtig verstehe, brauchst Du explosive Sprungkraft.

Diese kannst Du zum Beispiel mit Boxjumpserien trainieren.

So etwas machen die Crossfitter gerne in ihren Workouts.

Günter


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community