Frage von julius55, 49

Sprungkraft erhöhen für Basketball?

Ich spiele Basketball und möchte meine Sprungkraft erhöhen könntet ihr mir vielleicht ein paar Übungen beschreiben oder Links schicken.

Danke im Vorraus.

lg Julius

Antwort
von eMusic, 25

Hey :)

Um deine Sprungkraft zu verbessern ist es essentiell die Schnellkraft zu trainieren, die im Basketball sowieso sehr wichtig ist.
Deshalb ist es wichtig, dass du viele Sprünge machst (logisch :P) und dich dabei aber auch explosiv nach oben drückst.

Beispielübung: Jump Squats

gehe in eine "Kniebeugenposition" und drücke dich aus irh so hoch nach oben weg wie möglich und lande wieder in der Ausgangsposition

Falls du einen Kasten oder ähnliches zur Verfügung hast:

Auf den Kasten stellen, runterspringen (eher hopsen kein sprung nach oben weg)  und dich dann gleich einen Strecksprung ausführen.

Geht auch ähnlih im Stand:

Einen Sprung ausführen und sobald du den Boden berührst gleich wieder nach oben abdrücken (das natürlich immer und immer wieder am Stück versteht sich).

Klar solltest du auch die Kraft deiner Beine trainieren durch eben Kniebeugen und (auch einbeinige) Wadenheber, aber der Fokus sollte auf der Verbesserung der Schnellkraft durch eben solche Variationen an Sprüngen sein.

Google mal, dann findest du bestimmt noch weitere gute Übungen die du zusätzlich machen kannst.

Viel Erfolg

eMusic

Antwort
von BackDowner, 38

Definitiv Kniebeugen (a.k.a. Squats wenn du es auf Englisch lieber hast) die mach ich auch momentan für mein Sprungkrafttraining. Wenn du Anfänger bist fang erstmal mit kleinen Sätzen aber großen Wiederholungen an (also 3x 20) das solltest du jeden zweiten Tag ändern und du wirst dich dementsprechen steigern.

Kommentar von BackDowner ,

Meinte jeden zweiten Tag machen

Kommentar von Phill97 ,

Kniebeugen bringen nicht sehr viel, wenn man sie ohne gewicht macht und mit gewicht sind sie seeehr gefährlich für die Knie. 

Du wirst langfristig plyom etrics machen müssen (googlet das mal für beispiele). 
3x20 Sätze sind für die Kraftausdauer, ihr braucht Maximalkraft/Schnellkraft. 
Eine typische Übung hierfür wären Ringesprünge:
ihr stellt euch unter den Korb und springt so hoch ihr könnt, berührt den Ring, kommt auf, springt direkt nochmal usw. mit maximal 6 Wiederholungen. 

Passt aber auf das ihr euer Knie nicht wie Derrick Rose, DWade und tausende andere zerstört, dass passiert mit solchen übungen aufgrund der hohen Belastung oft. 

Generelle Regel für plyometrics: 4 Sätze a 6 Wiederholungen
Krafttraining für Sprungkraft ist auch sehr wichtig, aber auch das ist Maximalkrafttraining und NICHT Kraftausdauer: 4 Sätze mit 6-8 wiederholungen bei hohem Gewicht

20 Wiederholungen sind für Kraftausdauer, ist auch wichtig, bringt aber eurer Sprungkraft herzlich wenig 

Antwort
von jaxstar, 14

Wadenheben, box jumps

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community