Frage von AyJayNadine, 136

Sprunggelenks OP aber wie mit Hund Gassi?

Hi ihr Lieben..

Hab am Montag ne OP am Sprunggelenk .. && Hab nen Retro Mops..

Das Problem dabei is,, mein Daddy is Fernfahrer & die ganze Woche über weg && meine Mumy muss um halb 6 morgns in die Arbeit & sie arbeitet bis Nachmittag, aber Sie hat eine sehr schwere, stressige Arbeit.. Also kann ich keinesfalls verlangen dass sie schon um halb 5 morgens aufsteht & mit meiner Maus Gassi geht... Wir haben beide eine Wohnung mit Balkon, meine Mummy hat noch ein fast leeres Kinderzimmer ohne Teppich.. Nachmittag & Abends kann Sie e Gassi gehen mit unserem Hund. Ich bin dann 2-3 Tage Stationär.. Aber da kann ich die Kleine leider nich mitnehmn.. Danach bin ich zwar wieder Zuhaus aber ich bin halt extrem eingeschränkt.. Ich bekomm da so nen riesen Vacopedschuh .. ( Hab nFoto angehängt davon)..Da weiß ich dann au nich wie ich zumindest morgens Gassi gehen soll.. Mit Krücken, Vacoped Schuh & Hund?? Das geht doch nich.. Würd ich da einen Rollstuhl vom KH bekommn??

Nun meine Fragen.. - Was kann ich machen dass mein Hund sein Geschäft in den 2-3 Tagen morgens verrichten kann? Katzenklo, eine Unterlage zum drauf machen usw??

  • Wie kann ich es dann machen wenn ich wieder Daheim bin wegen dem morgendlichen Gassi gehn? Wie gsagt, mit Krücken, Vaco Schuh & leine gehtt es nich.. Freilaufen lassen kann kann ich sie nich, da sie sonst abhaut.. Mit fällt nur nRollstuhl für die Anfangs Zeit ein.. Aber wie macht man das dass man ein bekommt??

Wär sehr toll wenn ihr mir weiterhelfn könnt.... Bin schon ziemlich verzweifelt weil ich nich weiter weiß..

DANKE DANKE DANKE DANKE im voraus schon mal für die Antworten!!

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 63

Erkundige Dich doch mal, ob es bei Euch in der Nähe eine gute Tierpension gibt. Da könntest Du den Hund während Deines stationären Aufenthaltes lassen, und die bieten meistens auch Gassigeh-Service an (für die Zeit danach).

Ich denke, mit dem Schuh solltest Du aber trotzdem wenigstens einigermaßen laufen können, und so riesig ist Dein Hund ja nicht, daß er die umwirft. ;-)

Um ihm statt der geringeren körperlichen Auslastung eine Alternative zu bieten, könntest Du beispielsweise Futtersuch- und Intelligenzspiele mit ihm machen.

Alles Gute für die OP!

Antwort
von LiselotteHerz, 62

Ich habe kürzlich bei uns uns im Viertel einen Anschlag gelesen, wo jemand wohl ein ähnliches Problem hat und anfragt, wer sich bei ihm für vorübergehendes Gassigehen melden würde.

Vielleicht wäre das auch für Dich eine Lösung? "Suche dringend einen netten Nachbarn/in, der für die nächsten 2 Wochen meinen Hund regelmäßig ausführt. Tel......." und vielleicht schreibst Du noch dazu, wieviel Du zahlen würdest.

Du wirst zwar schwerlich jemand für morgens 6 Uhr finden, aber für tagsüber ganz bestimmt.

Ich habe zwar noch nie einen Hund gehabt, sondern immer nur Katzen, aber ich habe meine leichten Zweifel, dass ein Hund aufs Katzenklo geht. Musst Du vorher mit ihm/ihr trainieren. lg Lilo

Antwort
von VonFrohnhof, 60

Hallo Nadine,

gut das du dir vorher Gedanken machst!

Aber klar geht das - eine Krücke in die linke Hand, eine in die rechte Hand und Möglichkeit a) Joggingleine um den Bauch schnallen oder Möglichkeit b) ohne Leine Gassi gehen (dein Hund ist doch sicher schon so alt das er sicher zurück kommt wenn du Ihn rufst).

Als ich einen Muskelriss im Oberschenkel hatte, musste ich alle 3 Gassis mit meinem Dobermann (frisch aus einem Notfall erhalten den Rüden) auch alleine absolvieren ;-)

MfG

VonFrohnhof

Antwort
von Achwasweissich, 53

ich würde schauen ob sich zumindest für eine ausgedehnte Runde am Tag ein gassigänger in der Nachbarschaft findet, viele Jugendliche machen das für ein Trinkgeld.

Nur zum Pipimachen geht das mit Krücken und Schuh, hast ja nur einen relativ kleinen Hund der nicht so agr viel Kraft hat, selbst wenn er zieht. meine Ma hatte vor 2 Jahren lange Zeit so einen Schuh wegen einer Knochenentündung und ist trotzdem mit 2 Labbis unterwegs gewesen^^ Gut, die beiden sind es gewohnt frei zu laufen und hören entsprechend, eine Sache die ich auch meinem Hund von Anfang an beigebracht hab weils einfach entspannter ist ;)

Antwort
von wilees, 39

Ich denke, die KK wird Dir sicherlich einen persönlichen Pfleger bewilligen. Dieser kommt dann schon früh am Morgen ins Haus und führt das Hundileini Gassi.

Jemand der sich schon vor 2 Jahren hier im Forum nach möglichem Bestehen einer Schwangerschaft erkundigt, sollte doch altersmäßig in der Lage sein , sein Hirn ( oder Toast ) zu benutzen.

Oder benötigst Du noch jemanden, der Dir das Händchen hält, beim Brötchenschmieren? - Bitte beim Jobcenter beantragen.

Kommentar von MiraAnui ,

Die kk zahlt sicher nicht um ein hund auszuführen...

Kommentar von wilees ,

Ironie on

-- Text  -- ( Hundileini ..... )

Ironie off.

Antwort
von MiraAnui, 37

Wieso solltest du nicht mit krücken, Schuh und hund gehen? Es ist ein mops kein neufi...

Einfach Leine und krücke in eine Hand und ab die Post....das bekomm ich sogar mit meinen zwei hin und die haben 30kg+ da ist ein Rollstuhl schwieriger

Oder du fragst Freunde und nachbarn...

Antwort
von LuMo96, 49

Hi :D

Wie genau machst du es denn wenn du arbeiten gehst? :)

Ansonsten würde mir noch einfallen, jemanden fürs Gassi gehen zu bezahlen und zb eine Ausschreibung in der Zeitung zu machen :)

Lg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community