Frage von TheDemander, 70

Sprühwasser vom Auto abbekommen?

Hey, Ich habe gerade eben Sprühwasser vom Auto ins Gesicht bekommen. Ein Teil davon auch in die Augen? Man hört ja, dass das giftig sei. Habe ich was zu befürchten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fiwaldi, 46

Wer erzählt das?

Das ist Wasser, etwas "Spülmittel", fast wie in der Küche und vergällter Alkohol. Lecker ist es nicht, aber es bestehen Überlebenschancen

Kommentar von randanana ,

In Antifrostschutzmittel (falls im Sprühwasser welches war) befindet sich unter anderem Methanol und das IST giftig. Auch bei Hautkontakt, nicht nur beim Konsum.... sollte man auch als Laie wissen. 

Kommentar von miperktold ,

ich mach mein Auto immer von innen mit Scheibenfrostmittel sauber ^^

Kommentar von fiwaldi ,

Ab mit dem Heli zur Giftnotfallstation???

Dosen ab 0,1 g/kg Körpergewicht sind gefährlich, > 1 g/kg Körpergewicht lebensbedrohlich. Da muss man schon ein Methanolbad nehmen, damit der Körper ausreichend aufnimmt.

Antwort
von Archimedes777, 13

Solltest Du Schmerzen haben oder nicht sehen können,dann ab zum Arzt,das Forum kann Dir Tipps geben,aber die Lizens zum heilen hat der Arzt.Archimedes777!

Antwort
von Archimedes777, 18

Wie geht das,fährst Du Caprio zu dieser Jahreszeit?

Mit freundlichen Grüßen Archimedes777

Kommentar von TheDemander ,

Nein, Ich stand neben einem Auto und der Typ der drinnen saß, spritzt mir dieses Sprühmittel ins Gesicht...

Antwort
von randanana, 36

Solange deine Augen nicht weh tun oder du schlechter sehen kannst, ist es erstmal keine akute Gefahr...was natürlich nicht heißt, dass es gesund ist. Ansonsten reicht auch bei größeren Mengen erstmal das Auge mit Wasser auszuspülen... Wenn dann immer noch Beschwerden sind, zum Arzt.

Wenn du dich gut fühlst und noch genauso gut siehst wie davor, musst du dir keine Sorgen machen.

Kommentar von fiwaldi ,

man kann es auch übertreiben!

Kommentar von randanana ,

Sorry fiwaldi...ich ging felsenfest davon aus, dass es sich hier um Frotschutzmittelwasser handelt... wieso weiß ich nicht. Ich entschuldige mich bei dir.

Kommentar von TheDemander ,

Es war anscheinend nur normales Sprühmittel, also kein Frostschutzmittel

Kommentar von randanana ,

Dann ist es halb so wild...halt ein bisschen Schmutzwasser - wobei es ja nichtmal großartig verschmutzt ist, nur n bisschen. Wahrscheinlich könntest du es sogar trinken.

Antwort
von Masakopanik, 32

Spuel am besten gleich alles weg und aus. Ich glaube auch nicht dass das so giftig ist.

Frostschutzmittel waere schlimmer.

Kommentar von fiwaldi ,

Frostschutzmittel "verbesserte" früher mal einige Weine aus Österreich. Der Leichenberg war überschaubar

Kommentar von Masakopanik ,

Hi fiwaldi!

Hast Recht! Daran hab ich nicht gedacht! 😅

Kommentar von fiwaldi ,

Kann man vergessen, war nichts für Gourmets

Antwort
von Goson, 25

mit klarem Wasser vorsichtig auswaschen, das reicht schon. Durch deine Tränenflüssigkeit wird  der Rest des Sprühwassers aus deinen Augen  ausgewaschen. Nachwirkungen werden die Augen nicht haben, denn wenn ich dich richtig verstand, waren es nur Spritzer, die kurzzeitig ins Auge gelangten.

Kommentar von Archimedes777 ,

Mal riichtig weinen hilft auch.Archimedes777!

Antwort
von Miete187, 24

Wie lange willst du es denn im Auge lassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten