Frage von celixo, 118

Spröde, aufgeplatzte Lippen, was tun?

Hey, ich habe immer in der Winterzeit das Problem, dass meine Lippen so trocken sind und aufplatzen. Ich habe schon echt viele sachen ausprobiert aber nichts hilft. Hat jemand von euch da draußen dasselbe Problem und kann mir Lippenpflegen, Massagen für die Lippen oder sowas empfehlen?

Antwort
von beangato, 93

Probiers mit Honig.

Und verwende kein Labello, das trocknet die Lippen noch mehr aus.

Ringelblumensalbe heilt ab.

Antwort
von alina0600, 88

Honig auf die Lippen und viel trinken hilft! Du kannst es aber auch mit Vaseline versuchen :)
LG

Antwort
von GemDem, 90

das ist das einzige Körperliche Problem das ich auch habe. Vor allem im Winter. Nun was ich mache ist erstens die Lippen fettig behalten den ganzen Tag. aber nicht übertreiben einfach eine anständige Schicht. Und wenn du schlaffen gehst eine schon fette Schicht. Dann viel Wasser trinken. Nicht ablecken lecke deine Lippen nicht ab. Und zupf auch nicht an ihnen herum. Was auch noch hilft ist regelmässiges sehr warmes Duschen da die Lippen dann länger dem warmen und feuchten Wasserdampf ausgesetzt sind und auch natürlich dem Wasser. Viel Glück

Antwort
von HSVerSince1887, 77

Moin Moin.

Ich würde dir Creme empfehlen. Was auch gut ist, ist Labello, denke ich.

Hoffe, konnte helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten