Frage von badenglish, 87

Spritz das Motoröl raus, wenn der Öldeckel beim Motor starten fehlt?

Was genau bringt das Öl zum spritzen?

Angenommen der Öldeckel fehlt, sollte man das fahren sein lassen?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 38

Das kommt so ein bisschen darauf an um was für einen Motor es sich handelt. Ich hab auch schon einige Motoren gesehen bei denen kein Öl rausspritzen würde.

Meist befindet sich die Ölkappe auf dem Ventildeckel und darunter befindet sich die Nockenwelle. Mittels Ölpumpe wird die Nockenwelle mit Öl versorgt und weil die sich dreht spritzt das Öl von der nach allen Seiten, also auch nach oben, weg. Dadurch spritzt Öl raus. Weiters befindet sich auch ein Überdruck im Kurbelgehäuse das gewöhnlich über die Motorentlüftung in die Ansaugung geführt wird. Dieser Überdruck entweicht bei geöffneter Ölkappe auch da durch und nimmt dabei auch etwas Öl mit (je nach dem wie gut die Kolbenringe noch dichten).

Fahren sollte man jedenfalls sein lassen, abgesehen von der Sauerei die es im Motorraum gibt wird noch die Strasse verölt und dieses Öl fehlt irgendwann schliesslich im Motor um da seine Arbeit zu verrichten.

Antwort
von clemensw, 66

Ja, du verlierst ohne Deckel Öl. Ich kann jetzt zwar nicht sagen, ob es raus spritzt oder nur schwappt, aber ich hab mal vergessen, den Öldeckel wieder drauf zu schrauben und hatte nach knapp 100 km fast einen Liter Öl im Motorraum verteilt. 

Antwort
von BarbaraAndree, 60

In der Ölpumpe wird ein Druck bis zu 100 bar aufgebaut (bei hoher
Drehzahl), der durch das Überdruckventil auf 5-8 bar reduziert wird. Im
Motorblock steht also auch ein hoher Druck an, der sich den leichtesten
Weg durch den Öleinfullstützen suchen würde, so würde das Motoröl recht
schnell aus dem Motor gepresst, dadurch den Motorraum verunreinigen und letztendlich zum Motorschaden führen.

Wenn der Deckel fehlt, solltest du besser nicht starten.

Kommentar von machhehniker ,

Die Ölpumpe erzeugt zwar Druck, aber nicht plump auf den Motorblock sondern auf den Öldruckkanälen. Im Motorblock herrscht ein gewisser Überdruck, der entsteht aber durch Kompressionsverluste, nicht durch die Ölpumpe.

Antwort
von PoisonArrow, 47

Fette Frage: ja, spätestens bei etwas höherer Drehzahl.

Frage 2: Der Öldruck, Rotation der Nockenwelle, ...

Frage 3: Unbedingt. Abgesehen davon, dass Du die ganze Straße einölst und eine nicht ungefährliche Sauerei veranstaltest, zu viel abhanden gekommenes Öl könnte Einbußen in Sachen Motorschmierung bedeuten...

Grüße, ----->

Antwort
von wollyuno, 33

ja macht es und gibt ne riesensauerei

Antwort
von Rekin2876, 47

Ja es spritzt heraus. Der Motor Arbeitet, das Öl wird heiß und wird dann oben rausgespritzt.

Das Auto sollte man stehen lassen.

Antwort
von duckman, 54

Dort drin bewegt sich ja so einiges!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community