Frage von koschan, 89

Sprit sparend in die Arbeit?

Hallo Leute, habe jetzt ein neues Auto und würde damit in die Arbeit fahren..
Entweder ich fahre am Tag 80km Autobahn oder 60km Landstraße ?
Was ist wohl sparsamer ?

Antwort
von peterobm, 45

Autobahn, obwohl der Weg länger ist, fährt man da durchaus sogar schneller zum Ziel , durchgehend so um die 120-130. keine Ortschaften, keine Ampeln, ab und zu mal ein Stop and Go. Es ist entspannter zu fahren. 

Antwort
von HalbesHaehnchen, 29

Wenn auf der Landstraße wenig/keine Ampeln sind, dann brauchst du auf dem Landstraßenweg definitiv weniger Sprit. 25% weniger Strecke und dazu eine idR langsamere, sparsamere Geschwindigkeit. 

Grüße

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 34

Wahrscheinlich die Landstraße. Die Entfernung dürfte den Ausschlag geben. Fahr einfach mal eine Woche so und die eine Woche anders, dann weiß du es genau.

Antwort
von RobTop96, 8

Landstraße! Auf der Landstraße verbrauchen Autos in der Regel am wenigstens Sprit.

Die hohen Geschwindigkeiten der Autobahn kosten viel Sprit! Dazu kommt die geringere Entfernung.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 11

Dürfte sich nicht viel tun. Aber probier es einfach aus, wenn du es unbedingt wissen willst. Volltanken, eine Tankfüllung lang nur die eine Variante wählen, dann die andere, dann wieder voll tanken.

Ich persönlich würde in der Regel die schnellere Strecke wählen und auf die paar Cent sche|ßen. Aber ich wäre auch eh neben die Arbeitsstelle gezogen, wenn überhaupt. Von daher...

Antwort
von Midgarden, 54

Das mußt Du ausprobieren - Landstraße heißt meistens oft beschleunigen und wieder bremsen bei Limits und Ortsdurchfahrten, ggf, auch Ampeln und Autobahn idealerweise beschleunigen und Tempo halten

Aber je nach Abschnitt drohen Stau und Stop and Go

Kommentar von h3nnnn3 ,

Landstraße heißt meistens oft beschleunigen und wieder bremsen

nein, eigentlich nicht. wenn man natürlich nur 10 meter vor sich auf die straße glotzt, muss man bei nem 70er schild natürlich bremsen...

aber wenn man mal nen bisschen sinniger fährt, braucht man die bremse manchmal so gut wie gar nicht.

Kommentar von Midgarden ,

Wir reden hier nicht von einem Ausflug am Sonntag, sondern von Berufsverkehr, das ist "Gleiten" selten gegeben ;-)

Im Übrigen war ja meine Empfehlung: ausprobieren

Antwort
von kampfschinken23, 19

Niedrige Dreh Zahl auf der Autobahn, spart viel Sprit und ist schnell

Antwort
von Alopezie, 8

Landstraße. Weniger strecke und in der Regel niedrigere Geschwindigkeiten.

Kommentar von Skinman ,

Dafür muss man viel öfter bremsen und entsprechend auch jedes Mal wieder beschleunigen. Ganz besonders bei Ortsdurchfahrten.

Kommentar von Alopezie ,

Man muss nur bremsen wenn man zu schnell ist.

Antwort
von dennischillig, 19

Ich fahre immer die Strecke die kürzer ist Hauptsache nicht durch eine Großstadt

Antwort
von h3nnnn3, 35

landstraße ist natürlich sparsamer! selbst bei gleicher strecke!

sinnige fahrweise natürlich vorauzsgesetzt.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten