Sprit-Diebstahl mit Infrarot-Tarnung am Auto?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst in der JVA mal nachfragen  ob das funktioniert..   die einhellige meinung dürfte ein klares Nein sein..   Umso mehr du an krimineller energie da reinsteckst umso höher de zu erwartende Strafe...

Ich dürfte an meiner Tanke keinen erwischen..   der würde im Viereck lauffen  von einem kollegen  zum anderen  der mit baseballschläger den Täter dann weiterreicht..  bei den aktuellen Spritpreisen lohnt das eh nicht ..Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punktsetzung
23.07.2016, 22:20

hallo joachim, ehm... verrätst du mir wo in etwa du tankstellen wart bist... denn dann weiß ich wo ich brav bezahlen werde... nu butter bei die fische.. bei einem 55L tank sind das schon mal so um die 70€... in der summe würde sich das sehr lohnen.. der moralische aspekt mal außen vor gelassen... da wundert es mich, dass man so selten von spritdiebstählen hört... ist das bei euch schon einmal vorgekommen?

0
Kommentar von Punktsetzung
23.07.2016, 22:23

und achja.. stimmt es, dass am freitag zwischen 18 und 19 uhr die kraftstoffe am günstigsten sind?

0

Warum extra die Mühe machen? Irgendwelche Manipulationen am Kennzeichen sind strafbar und auffällig. Da kann man auch gleich ein Kennzeichen klauen, das ist weniger auffällig. Oder mit Edding ein Kennzeichen manipulieren.

Da braucht man keine "Tutorials". Wenn jemand klauen will dann bekommt er das auf die eine oder andere Weise auch hin. Die Frage ist nur ob man dann mit der Angst leben kann, irgendwann wieder erkannt zu werden und ob es sich lohnt für diesen Preis Diebstahl zu begehen?!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?