Frage von NikjdmS, 56

Springmesser 2 Klingen verboten?

Hey Leute ich sammel jetzt schon seid längerem Messern auch springnesser und da ist ja in Deutschland Gesetz -Max 8.5cm lang (klinge) -nicht beidseitig geschärft

Und dann bin ich auf diese springmesser gestoßen die pro Seite eine klinge haben wie sieht es denn da mit dem Gesetz aus ?

Besitzen ja Nein tragen ja Nein ?

Antwort
von ES1956, 42

Besitz ab 18 erlaubt. Die Anzahl der Klingen ist nicht limitiert.

Führen verboten (§42a WaffG)

http://www.gesetze-im-internet.de/waffg\_2002/\_\_42a.html

Antwort
von Calioniel, 43

Besitzen ja, bei dir tragen wahrscheinlich eher nicht. Ich würde es nicht riskieren

Antwort
von Andrea275, 27

Dachte springmesser und ein Hand Messer wären Grundsätzlich verboten

Kommentar von NikjdmS ,

Nein sie dürfen nur nicht von ganz alleine raus schnacken also nur mit 2 Händen bedienbar 8.5cm lang und nur auf einer Seite scharf sein dann darfst du sie auch legal mit führen

Kommentar von ES1956 ,

Nein sie dürfen nur nicht von ganz alleine raus schnacken also nur mit 2 Händen bedienbar 8.5cm lang und nur auf einer Seite scharf sein dann darfst du sie auch legal mit führen

Das ist leider komplett falsch.

Kommentar von ES1956 ,

Springmesser sind verboten, außer wenn sie  

>seitlich aufspringen UND
>nicht beidseitig geschliffen sind UND
>die Klinge max 85mm lang ist.
Sie gelten aber trotzdem immer als Waffe, Besitz ab 18, Führen lt §42a WaffG verboten.

Einhandmesser (egal welche Klingenlänge) dürfen besessen aber nicht geführt werden.

http://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html

Kommentar von Andrea275 ,

ah ok Dankeschön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community