Frage von DaMiMa, 341

Sprengstoffgesetz Blumen Kerze mit Fontäne?

Hallo, eine bekannte von mir hat solch ein Produkt bei amazon gekauft

http://www.amazon.de/Blumenkerzen-Geburtstag-Tortendeko-Hochzeitsfont%C3%A4ne-be...

Nun hat Sie Post vom Zoll bekommen das gegen Sie ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz wegen einfuhr von Tischfeuerwehrk ohne Prüfzeichen.

Was kann da jetzt auf Sie zukommen?

Antwort
von ReinhardK, 240

Ich sehe schon, bisher hast Du noch keine wirkliche Antwort auf Deine Frage bekommen. Um es kurz zu machen, das ist Straftatbestand nach §40 Abs. 2 Satz 1: http://www.gesetze-im-internet.de/sprengg_1976/__40.html.

Für eine illegale Einfuhr sieht das Gesetz eine Geld- oder Freihheitsstrafe vor. In Deinem Fall wird sicher nur eine Geldstrafe in Frage kommen. Die Höhe wird ein Richter anhand des Einkommens und der Schwere der Straftat festlegen. Deshalb kann Dir das vorher auch niemand genau sagen, weil es letztlich immer eine Einzelfallentscheidung ist. Bei einer Tischfontäne wird die Höhe aber sicher nur gering sein, wobei sich "gering" am Einkommen orientiert. Ist ja schließlich ein Unterschied ob jemand von 900 EUR oder 10.000 EUR im Monat leben muss.

Antwort
von mayfly83, 23

Hallo. Setzt die Sache einfach aus. Es wird mit großer Wahrscheinlichkeit eingestellt da die ansässige Staatsanwalt für solche kleinen Fälle garkeine Zeit hat. Bitte macht nicht den blöden Fehler, wie ich, einen Anwalt zu nehmen. Die kriegen das Sabbern und reiben sich die Hände bei solchen Fällen. Der kommt euch im Anschluß teuer, als wenn ihr eine Strafe bekommen würdet.

Antwort
von mayfly83, 175

Hallo DaMiMa,

ich habe heute auch solch ein Schreiben vom Zollamt Frankfurt bekommen. (4 Monate nachdem die Ware abgefangen wurde). Mich würde interessieren, ob bei deiner Freundin schon etwas mehr bekannt ist? Bestellt hatte ich auch bei Amazon und das Artikelfoto zeigte deutlich die Marke WECO. 2 Wochen später entdeckte ich das gleiche Produkt, wie bei Amazon abgebildet, beim TEDI Discout frei verkäuflich. Dann wurde ich gelinkt und soll jetzt wohl auch noch ordentlich bestraft werden?

Kommentar von DaMiMa ,

Hallo, nein leider gibt es noch keine neuen Infos.

Antwort
von firedragon89, 27

Kam bei dir schon was raus? Hab auch so einen Brief bekommen, bestimmt schon vier Monate her aber nichts mehe gehört bis jetzt.

Kommentar von DaMiMa ,

Hallo, ja es ist was rausgekommen. Bei ihr wurde es fallen gelassen zum Glück.

Antwort
von deathwolf666, 213

Hätte deine Bekannte von weco gekauft wäre nichts passiert weil das Zeug geprüft ist . Wird wahrscheinlich ne Geldstrafe bekommen

Antwort
von ZuumZuum, 43

250 - 2500 Euro Bußgeld.

Kommentar von ZuumZuum ,

Pech das sowas verkauft wird. Aber da der Sitz des Händlers nicht in Deutschland ist sondern hier nur eine Handelsvertretung existiert hätte man hellhörig werden müssen 

Kommentar von DaMiMa ,

Das Feuerwerk wurde aber weder von ihr gezündet noch hergestellt. Es wurde bei der Einfuhr (es war nicht erkenntlich das der Artikel aus dem Ausland kommt) beim Zoll abgefangen.

Kommentar von ZuumZuum ,

hab ich auch nirgendwo geschrieben, diese Bußgelder gelten bei unerlaubter Einfuhr.

Kommentar von DaMiMa ,

Entschuldigung, da stand nur kurz was von abbrennen, vielleicht auch falsch geschaut. Einfach ignorieren ;)

Antwort
von Schocki87, 151

Hast du denn schon ein Urteil? Hab das selbe schreiben vom Zoll bekommen. Ebenfalls wegen dieser Kerze :-(

Kommentar von DaMiMa ,

Hallo, nein leider gibt es noch keine neuen Infos.

Kommentar von DaMiMa ,

Bei ihr ist es fallen gelassen worden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten