Frage von Achhillis, 116

Sprechen Männer über Dates?

Hallo ihr lieben,

diese Frage richtet sich hauptsächlich an die Männer unter euch, aber ich freue mich über Antworten von jedem. Ich hatte gestern mit einem netten jungen Mann ein erstes Date und habe überlegt, ob Männer sich nach Dates mit ihrem Freundeskreis, z.B dem besten Kumpel, über solche Treffen unterhalten. Bei Frauen ist es eigentlich ziemlich klar, dass die beste Freundin gleich alles ganz genau erfährt und vielleicht Tipps fürs nächste Date gibt. Aber ist das bei Männern auch so?

Ich danke euch für eure Antworten.

LG Achhillis

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Date, Männer, Treffen, 76

Auch Jungs respektive Männer haben unter anderem auch das Bedürfnis sich hinsichtlich ihrer Erfolge und auch ihrer Misserfolge beim weiblichen Geschlecht mitzuteilen und ganz ähnlich wie das bei den Mädchen üblich ist, so muss auch in diesem Fall der beste Freund herhalten und sich alles anhören und vielleicht auch den einen oder anderen mehr oder weniger klugen Rat von sich geben.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von spacibo, 69

...natürlich ist es sehr oft so, dass Männer ihrem besten Freund/Kumpel davon erzählen, dass er ein Date mit einer reizenden Dame hatte. Manchmal ist es jedoch so, dass Männer mit Dingen prahlen, welche in Wirklichkeit sich so überhaupt nicht zugetragen haben. Zum Beispiel: wenn eine Dame mit einem netten Herrn flirtet, denkt oder sagt er; dass sie gleich in ihn "verliebt " ist. Wenn es aber richtig "Klick" gemacht hat und die Dame ein weiteres Date mit ihm haben möchte, ihm die Handynummer gibt..., dann ist ein positiver Ausgang von diesem date sehr gut möglich. Es kommt auch darauf an, wie lange ein Mann ohne Frau/Mädchen war/ist. Denn wenn er öfters mal eine Frau datet, glaubt selbst sein bester Kumpel nicht an eine ernste Sache.


Antwort
von BroBarney, 74

Ist glaub bei jedem Mann anders.

Ich persönlich spreche halt auf Nachfrage darüber. Dann erzähle ich kurz wie's gelaufen ist und gut isses dann.

Antwort
von Flyxt, 35

Natürlich nicht! Es ist nämlich bei uns so ein bisschen wie die Führerscheinprüfung: Bestehst Du sie, erzählst Du allen davon und wirst als Held gefeiert. Vergeigst Du es, behälst Du es für Dich, denn dann bist Du ein Loser oder hast was falsch gemacht.

Glaube hier liegt dann auch der Knackpunkt für die Unterschiedlichkeit: Läuft das Date schlecht, läuft die Dame zu ihren Freundinnen und erzählt, mit was für einen schlimmen, verrückten Freak sie (mal wieder) aus war, und dass Männer generell ganz doof sind.

Antwort
von CallMeLeonardo, 71

Es kommt auf den Mann an.Ich persönlich würde nicht einfach so zu meinen Freunden gehen und sagen: "Gestern war es soooo toll.".Ich würde nur auf Nachfrage über mein Date reden.Eine Aussnahme ist der beste Freund. Das Thema würde bestimmt aufkommen.Aber jeder Mann ist anderst ;)

Antwort
von Achhillis, 65

Also ich muss sagen, unser Date ist einwandfrei gelaufen. Wir sind beide der Meinung, dass wir es wiederholen müssen. Er ist schon eine ganze Zeit lang Single und hat seit September auch keine Frau mehr gedatet. Wir kennen uns seit etwa 5 Wochen über das Internet.

Antwort
von floppydisk, 72

klaro.

allerdings geht es eher darum, ob man nach dem ersten date zum zug gekommen ist oder nicht.

Antwort
von HouseOfQuartz, 67

Klar, bei mir zumindest... allerdings erwähne ich sowas nur mal kurz. Dann kommt die Frage: Wie ist es gelaufen? Wie ist sie? Darauf antworte ich dann mit 3-4 Sätzen und das Thema gilt als besprochen.

Das trifft aber auch nur auf vereinzelte Dates zu und keinesfalls auf jedes. Ob es zur Sprache kommt hat wiederum nichts damit zu tun wie toll die Frau ist, sondern ist einfach Zufall.

Ausführlicher spricht Mann höchstens darüber, wenn es wirklich kurz vor einer Beziehung ist... aber nicht über ein random Date ;)

Antwort
von pn551, 50

Je jünger und unreifer die Männer, um so mehr wird darüber berichtet. Vor allen Dingen, wenn es sich nicht um ein ernsthaftes Date handelte. Dann ist der Phantasie keine Grenzen mehr gesetzt. 

Antwort
von Coolplayerking, 31

Nein, nicht so wie Frauen.

Es läuft ungefähr so ab:

Freund: "und, wie war das Date? Hast du sie geknackt?"

Dater: "Ja, war chillig. Ja hab sie geknackt/Nein, da geht nichts"

Freund: "Ok, cool. Wer spielt morgen gegen Deutschland?"

Das wars schon.

Auf jeden Fall wird nicht alles so im Detail analysiert wie bei euch Frauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community