Frage von Anotherotaku, 123

Sprechen exo m und k beide sprachen?

Also kommen die mitglieder aus exo m aus china und durften sie es sich aussuchen in welcher sprache sie singen und nehmen wir mal an das exo m wirklich auß china kommt woher kann exo k chinesisch (also die machen ja auch bei exo m liedern mit)

Antwort
von OliKK, 76

• EXO-M (waren): Kris, Luhan, Tao, Lay, Chen und Xiumin
→ Kris, Luhan, Tao und Lay sind Chinesen.
→ Chen und xiumin sind Koreaner

• EXO-K: Sehun, Kai, Suho, Chanyeol, Baekhyun, Kyungsoo
→ alle Koreaner

• alle Idols können bis zu einem gewissen Maß chinesisch und japanisch (und offensichtlich sich koreanisch perfekt, wenn sie Koreaner sind). Sie haben Sprachkurse in ihren Trainee Jahren

• Luhan kann sehr gut koreanisch, weil er in Korea zur Schule/Uni gegangen ist

• die anderen drei Chinesen der Gruppe haben koreanisch während des Trainings gelernt

• die Koreaner machen bei den chinesischen Versionen zwar mit, und umgekehrt genauso, aber es sind rollen festgelegt. Das heißt, der Haupt-Rapper in Exok ist Chanyeol, auch wenn Exom mitmacht und im MV dabei ist, bekommen weder Kris noch Tao große Parts, oder gar keine.
Der Haupt-Sänger in exom ist Chen, aber da er koreanisch Spricht, singt er auch oft (untergeordnet) in den koreanischen Liedern mit, die großen Parts bekommt Baekhyun.

• natürlich gibt es Ausnahmen, wie zB "miracles in december", da sind nämlich Chen, Baekhyun und Kyungsoo (koreanisch). In der chinesischen Version sind Baekhyun, Chen und Luhan. Als sie das live gesungen haben, waren oft alle vier auf der Bühne.

Hoffe konnte helfen :)

Antwort
von Pardotje, 69

Von Exo-M waren vier Member tatsächlich Chinesen - Tao, Kris, Luhan und Lay.
Ein Grund, weshalb Xiumin und Chen, die beide Koreaner sind, bei Exo-M landeten, ist, dass sie verhältnismäßig Chinesisch aussehen; zumindest war das einer der Gründe, die sie in manchen Sendungen schonmal selber benannt haben. 
Die koreanischen Member haben wahrscheinlich überwiegend nur brav die Laute gesungen, die ihnen beigebracht wurden, so wie wir in Kindertagen irgendeinen Kauderwelsch als Englisch mitsingen.
In einer Exo Showtime folge sieht man auch, wie D.O. und Baekhyun 'Miracles in December' oder so auf chinesisch üben und von Luhan korrigiert werden.

Ich hoffe, das beantwortet deine Frage :3

Antwort
von kjdcool, 53

Also sie sprechen auf jeden Fall beide Koreanisch. Und Exo-M spricht auch Mandarin bzw. Chinesisch 

Antwort
von howelljenkins, 42

in der urspruenglichen zusammensetzung von EXO waren 4 chinesische mitglieder und 8 koreaner. 2 von den koreanern wurden EXO M zugeteilt.

EXO K und EXO M haben die gleichen songs in koreanisch bzw. chinesisch gesungen, wobei i.d.r. auch alle anderen mitglieder mitgewirkt haben. nur die parts halt anders verteilt waren.

chinesisch wirklich sprechen konnten/koennen hauptsaechlich die tatsaechlich chinesischen mitglieder. die uebrigen EXO M mitglieder sprechen hauptsaechlich koreanisch (chen und xiumin)

die chinesischen mitglieder sprechen alle mittelmaessig bis gut koreanisch, da sie einer koreanischen company zugehoeren (bzw. zugehoerten)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten