Frage von Mizu17, 31

Sprachunterricht zuhause machen?

Ich habe mal die Idee Sprachunterricht zu hause zu geben (ob ich es wirklich mache ist eine andere Frage), aber ich kenn mich damit auch nicht so aus. Wie heißt dieses Gewerbe richtig? Ich hab schon einiges in Google gesehen, es passt aber nicht so wirklich was ich dort gefunden habe. Ist es ein freies Gewerbe? Ich möchte Nachhilfe geben in Englisch für Schüler und Anfänger und Japanisch (ebenfalls für Anfänger). Wieviel kann man da pro Stunde verlangen? Darf man denn das überhaupt machen? Wäre super wenn jemanden kommentieren könnte, der schon Erfahrung damit gemacht hat

Antwort
von paulklaus, 25

Bist du Schüler, Student, Lehrer oder nichts von dem ?

Wie alt bist du ?

Bist du native speaker ?

Welche Sprach-Voraussetzungen UND Fähigkeiten der Vermittlung (!!!) bringst du selbst mit ?

Fragen über Fragen, bevor man / ich deine Frage beantworten kann !

pk


Kommentar von Mizu17 ,

Ich bin derzeit Schülerin.
23.
Nein, bin ich nicht, ich verwende aber Englisch seit ich 5 bin (also da hab ich angefangen Englisch zu lernen) und wegen japanisch: Ich bin derzeit in Japan (insgesamt 4 Monate) und gehe dort in eine Schule um japanisch zu erlernen.

Kommentar von paulklaus ,

Dann (wenn ich du wäre):

"Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es !"

(Erich Kästner)

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community