Frage von tictac555, 47

Sprachreise im Ausland - eben erbrochen wie Gasteltern sagen?

Ich bin im Moment in einer Gastfamilie in England für eine Sprachreise. Seit heute Mittag ist mir übel und vorhin musste ich mich 2x übergeben... Morgen würde ich gerne zu Hause bleiben, da es mir wirklich schlecht geht.... Aber wie sage ich es meinen Gasteltern? Ich fürchte mich etwas vor ihrer Reaktion

Antwort
von miamia99, 8

Dafür brauchst du dich nicht zu schämen. 

Sag ihnen einfach: "Can I stay at home tomorrow? I'm not feeling well and had to vodmit twice today" (Vodmit heißt übergeben). 

Vor ihrer Reaktion brauchst du dich nicht zu fürchten, jeder war schon mal krank und weiß wie sich das anfühlt. Sie werden dich schon verstehen :) 

Gute Besserung! 

Antwort
von Jersinia, 9

Das wichtigste: Hast Du hinterher sauber gemacht?

"i had to throw up twice. I am sick, I would like to stay in bed tomorrow."

Krank sein ist nichts wofür man sich schämen muss. Auch nicht in England.

Antwort
von Campari74, 8

Schlaf die Nacht erstmal. Morgen sieht die Welt vielleicht schon ganz anders aus und dir geht es wieder gut. Falls nicht kannst du ihnen immer noch sagen das du dich heute übergeben hast und du dich einfach nicht wohl fühlst.
Heute schon sagen das es dir morgen schlecht geht halte ich für nicht so gut.
Wünsche dir gute Besserung

Antwort
von Negreira, 7

Woher weißt Du, daß es Dir morgen noch schlecht geht?

Sich übergeben heißt "to vomit". Trink etwas und geh früh ins Bett, dann sieht es wahrscheinlich morgen schon besser aus.

Antwort
von GanjaIsTheCure, 5

Du sagst ihnen das du gekotzt hast? Wie sollen die den dann reagieren?

Antwort
von Hausameise, 6

Du sagst Ihnen, dass es dir schlecht geht, du 2 mal gekotzt hast und deshalb gerne zuhause bleiben würdest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community