Frage von goldenxgun, 31

Sprachfehler oder nur nuscheln, bzw. undeutiges Sprechen?

(Männlich, 15): Ich weiß jetzt nicht wie lange das schon so geht, nur meine ich das das früher anders war. Und zwar verspreche ich mich häufig, also das ich manche Buchstaben irgendwie ersetze oder andere Wört ausversehen sage (schwer zu beschreiben, kennt das jemand?), also ich verspreche mich halt. Kann's nicht genau beschreiben. Wenn ich mir den Satz, den ich sagen will, vorher durch den Kopf gehen lasse und im Kopf spreche und deutlich, bzw laut rede (mir also Mühe gebe) verspreche ich mich so gut wie gar nicht! Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das daran liegt, dass ich wenig Selbstbewusstsein habe, VOR ALLEM gegenüber Frauen. Na ja, meine Kumpels meinen, ich sehe optisch halt normal aus, also nicht ultra hässlich oder wunderschön, aber das ist ja jetzt was anderes. Also wie gesagt; vor Mädchen verspreche ich mich halt öfters (weil ich wahrscheinlich nicht weiß, was ich sagen soll).

Gibt es irgendwie Methoden, dass ich wieder fehlerfrei sprechen kann, vor allem gegenüber Mädchen (vor allem vor hübschen verspreche ich mich; vor neutralen GAR NICHT!)? Ihr merkt, schreiben kann ich so gut wie ohne Fehler, also dass ist nicht das Problem

Antwort
von kordely, 8

Gehe zum Logopäde!

Antwort
von Becca22, 21

Wahrscheinlich bist du da einfach nur mit deinem Kopf woanders und passt nicht auf:)

Kommentar von goldenxgun ,

Kann sein, ist aber eher unwahrscheinlich. Kann auch daran liegen, dass ich zu schnell denke, bzw schon weiter denke. Oder ich bin zu verträumt. Aber das glaube ich irgendwie nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten