Frage von Chrissbee, 16

Sprache kann man ja bekanntlich auch mit Bewegung und Musik fördern. Hat jemand gute Spielideen zur sprachlichen Förderungen für Kindergarten und privat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eccojohn, 10

OH   VORSICHT,

das ist ein heikles Thema, das sehr viele Ursachen haben kann.

Viele Kinder haben das Problem, das die sprachliche Entwicklung beeinträchtigt wird - mal mehr mal weniger. Die Ursachen dafür müssen exakt fachärztlich abgeklärt werden, um passende Hilfe leisten zu können.

Oftmals sind es Auswirkungen, die mit dem HÖREN und VERARBEITEN zu tun haben oder im Zusammenhang stehen. Auch die Stimmbänder selbst können ursächlich sein - jedoch auch viele andere Punkte können....

Daher sollte man sehr viel Wert auf eine exakte fachlich kompetente Ursachenforschung legen, und nicht auf eigene Faust experimentieren.

Facharzt, Kinderarzt und ggf. Sprachheil-Kindergarten sind hier die besten Anlaufstellen.

Antwort
von Volkerfant, 8

Privat: spazieren gehen, laufen, joggen und die Stöpsel mit Lernmaterial in die Ohren. Dabei immer nachsprechen. Soll helfen.

Im Kindergarten empfehle ich das Projekt S-B-S (Singen-Bewegen-Sprechen). Oder man klatscht in die Hände (oder trommelt) und spricht dabei rhythmisch, Silbe für Silbe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten