Frage von travelaround95, 29

Sprachaufenthalt: Gasfamilie oder Campus?

Hallo ihr Lieben!

Ich wende mich an alle, die bereits einen Sprachaufenthalt absolviert haben... Was würdet ihr mir empfehlen? Während des Aufenthaltes in einer Gastfamilie oder auf dem Schulcampus zu wohnen? Welches sind die Vor- und Nachteile?

Vielen Dank für eure Antworten...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sabrinazurfluh, 21

Hi - Ich befinde mich gerade selber in einem Sprachaufenthalt. Ich wohne in einer tollen Gastfamilie, habe mein eigenes Zimmer und Badezimmer. Die Familie ist wirklich sehr nett, du solltest dir aber bewusst sein, dass nicht alle so sind bzw. sie sind zwar eine Familie aber nicht deine :) Nachtessen ist um eine bestimmte Zeit, weshalb ich sehr oft sowieso mit meinen Freunden in einem Resaturant esse.
Im Studentenhaus wirst du dir wahrscheinlich ein Zimmer und ein Badezimmer teilen müssen, dafür hast du sonst viel mehr Freiheit. Und es läuft definitiv mehr im Studentenhaus. Man sitzt am Abend noch zusammen oder geht in das nächste Pub für ein Bier.
Kommt darauf an was dir wichtiger ist :)
Ich wünsche dir viel Spass!

Antwort
von heide2012, 21

Vorteil Gastfamilie: Sie sprechen in ihrer Sprache mit dir.

Nachteil: eventuell kein eigenes Zimmer oder eine total schreckliche Familie.

Ein Nachteil des Wohnens auf dem Campus wäre eventuell, wie du dich dann verpflegst, ein Vorteil, dass du "alle Freiheiten" dort genießt, die du eventuell in einer Familie nicht hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten