Frage von LLawliet33, 20

Sprachfehler. Wieder zum Logopäden?

Hallo! Ich war im Alter von 6 bis 8 oder so kein Plan. Beim Logopäden also ungefähr 1 oder 2 jahre und das hat zwar vielleicht geholfen aber ich habe immernoch ein Sprachfehler (bin nun 12). Zum Beispiel dass wenn ich das Wort Becher sagen will es sich so anhört wie besser. Was soll ich tun? Danke im Voraus!

Antwort
von eddiefox, 18

Hallo,
ja ich denke das wäre eine gute Sache nochmal mit einem Logopäden zu arbeiten. In deinem Alter sind Sprachfehler leichter zu beheben. Würden  Sprachfehler noch jahrelang bleiben und mal angenommen du möchtest sie beheben wenn du 20 bist, dann ist es schwerer.

Antwort
von FGO65, 20
  1. Deine Rechtschreibung ist grottenschlecht; da solltest Du was dran machen
  2. Sprich mit Deinen Eltern über Deinen Sprachfehler. Diese werden das Richtige veranlassen.
Kommentar von LLawliet33 ,

Meine Recht schreibung juckt mich nicht. Außerdem hab ich trotz meiner Rechtschreibung etwas gutes : ich bin mit 12 in der siebten Klasse. 

Kommentar von FGO65 ,

Coole Einstellung, wirst es im Leben weit bringen als Pfandflaschensammler

Kommentar von LLawliet33 ,

Der war gut .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten