Spotify Premium Download-Ordner ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So, wie Failbreak es schreibt, SOLLTE es zumnindest sein! Ist es aber nicht immer. Habe aktuell das gleich Problem: durch die Spotify-Offline-Dateien reduziert sich mein Handy-Speicher auf jetzt nur noch 2,8 GB. Gleichzeitig ist die 128er SD-Karte erst zur Hälfte voll. UND: ich hatte schon einmal das folgende getan: In einem (z.B.) Chip-Artikel wird geraten, den Spotify-Chache zu löschen. Bei der darauffolgenden Neu-Synchronisation sollte dann der SD-Speicher genutzt werden. Hat m.E. bei meinem letzten Mal auch geklappt. Warum das schon wieder in die Grütze gegangen ist, kann ich hingegen nicht beantworten. Hier noch der Link zum Artikel:http://praxistipps.chip.de/spotify-offline-playlists-auf-die-sd-karte-verschieben_1509

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spotify speichert die Lieder immer automatisch dort, wo am meisten Speicher verfügbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung