Frage von Bambam1997, 89

Spot on hilft nicht?

Hallo habe vor ein paar Tagen auf meinen Katzen Flöhe entdeckt (wohnungskatzen) und diese dann am Sonntag direkt mit einem Spot on behandelt und dann jeden Tag gekämmt. Gestern war nur noch auf einer Katze ein floh zu finden, auf der anderen gar keiner. Hab auch am selben Tag alles gewaschen und gesaugt, konnte aber erst heute alle Polster und Teppiche mit einem umgebungsspray behandelN. Hab aber heute auch wieder einen lebenden floh von einer meiner Katze springen sehen. Brauch das Spot on vielleicht eine Zeit um zu wirken und wenn es nicht gewirkt hat wann sollte ich es wieder anwenden?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Bambam1997,

Schau mal bitte hier:
Katzen katzenflöhe

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 89

flöhe leben nicht nur auf der katze sondern auch in der umgebung. die idee ist dass das spot-on die katzen giftig macht und jeder floh der zum trinken zur katze zurückkehrt stirbt. es ist relativ normal dass man immer wieder mal einzelne flöhe findet. sie sollten dann optimalerweise halbtot bis tot sein.

die spot-ons die ich kenne brauchen zwischen den anwendungen ne pause von 14 tagen. wenn du den verdacht hast dass dieses nicht wirkt frag deinen tierarzt nach alternativen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community