Frage von marina2903, 43

sport,was hat es für einen sinn im windschatten zu laufen?

Antwort
von mojo47, 28

am meisten sinn macht es, wenn gegenwind herrscht. dadurch hast du keinen luftwiderstand und verbrauchst weniger energie beim laufen, als dein vordermann, der mit dem wind zu kämpfen hat.

ohne wind ist es evtl auch sinnvoll, aber wird sich nicht wirklich bemerkbar machen.

Kommentar von marina2903 ,

danke,schön erklärt

Antwort
von BertRollmops, 21

Windschatten bedeutet, dass Du weniger Luftwiderstand hast. Stell Dir vor, Du trägst eine Tischplatte quer vor Dir her. Die große Fläche bietet sehr viel Angriffsfläche für den Wind bzw. bewegst Du Dich viel mehr durch die stehende Luft, was Widerstand erzeugt.

Wenn einer vor Dir herläuft/fährt, nimmt er diesen Widerstand auf und verwirbelt die Luft hinter sich so günstig, dass Du je nach Geschwindigkeit im besten Abstand zum Vordermann läufst, um davon zu profitieren und fast keinen Luftwiderstand hast. Das spart natürlich Unmengen Energie.

Antwort
von priesterlein, 26

Läufst du lieber mit dem Wind oder gegen den Wind?

Kommentar von marina2903 ,

das war eine sportfrage.  es wurde bei der nordischen kombi erwähnt. danke,blöd... noch nie was davon gehört

Antwort
von Kanoh218, 29

Du kannst länger durchhalten, weil die Person vor dir die Arbeit übernimmt und die Luft "zur Seite schiebt" :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten