Frage von ferdiwalter, 80

Sportwagen bis 35000?

Servus Leute,

Ich bin einfach sowas von durcheinander und mach mich seit Wochen verrückt was den mein nächstes Auto wird.

Momentan fahre ich einen Seat Leon Cupra 1P mit 278 PS.

Da ich endlich mal weg will von Frontantrieb und 4 Zylinder suche ich nach einem Geeigneten Nachfolger.

Von Haus aus bin ich eigt. BMW Fan aber weiß nicht welcher? Oder andere Alternativen ?

Ich such ein Gebrauchtwagen der bis 35000 Euro kosten darf, Laufleistung sollte unter 65.000 KM sein. min. 5 Zylinder. Über 300 PS und natürlich Potential für mehr haben. Der klassische 335 ist mir ein wenig zu langweilig. Außerdem sollte er Unterhaltstechnisch sich im gewissen Rahmen halten also kein M6 von 2006 wo 22 Liter Spritz schluckt!

Bin gespannt ob jemand antwortet :)

Antwort
von steve3587, 49

Was verstehst du unter Sportwagen? Ein M6 hat mit einen Sportwagen rein garnichts am Hut. Für 35.000 bekommt man schon sehr gute Autos, wäre allerdings interessant zu wissen was das Fahrzeug können muss und wie es bewegt wird. Bist du ehr der Eisdielenfahrer oder ehr jemand der alle 2 Wochen vom Kraftfahrtbundesamt post bekommt. Zudem wäre es interessant zu wissen ob du ansprüche an Kofferraumvolumen etc. Hast.

Wenn du ein Auto zum Knallen willst würd ich dir auch mal nen Japaner ans Herz legen ala Mit. Lancer Evo, Sub. Wrx sti etc. Sind zwar optisch nicht die schönsten sind aber vom Fahrspaß unschlagbar. Der Toyota GT 86 ist ansich auch sehr gut, jedoch hst dieser einfach zu wenig dampf für einen ernsthaften Sportwagen. Jedoch kann eine Zwangsbeatmung abhilfe schaffen.

wenn du was noch puristischeres willst dann schau dir mal die Lotus Elise MK II mit dem 1,8er Toyota kompressormotörchen an. Hst zwar auch nur 200 ps, die allerdings auch erfahrene Fahrer ins Schwitzen bringen. Und es ist ein Auto das nicht jeder fährt und optisch sehr gelungen ist. Jedoch hat die Elise/Exige keinerlei komfort.

Die BMW M3/4 Modelle sind auch sehr gut, aber mir wären die einfach zu langweilig und zu mainstreamig. Mit sowas fährt inzwischen einfach jeder rum.

Porsche Cayman R ist auch noch eine bezahlbare alternative die sehr Alltagstauglich ist. Im Prinzip ist ein Porsche immer ein guter Kompromiss. Das Preis/Leistungsverhältniss bei Porsche ist um welten besser als bei BMW.


Kommentar von ferdiwalter ,

Vielen Dank für deine Antwort.

Erlich gesagt kann ich mich nicht mit Japanern identifizieren.

Außer der Nissan GTR, ist leider etwas über meinem Budget.

Abgeschaut habe ich mir bis jetzt M235i , 435i und einen RS3.

Alltagstauglich sollte er schon sein, Dinge wie Wocheneinkauf etc.

Ich bin echt durcheinander und kann mich leider nicht entscheiden.

Der neue E500 gefällt mir doch da müsste ich noch etwas warten preistechnisch!

Für mich ist ein Sportwagen einfach ein Auto das Leistungstechnisch über dem Standart ist. 

Vielen Dank für deine antwort

Kommentar von steve3587 ,

Den E 500 hatte ich selber bis vor kurzen, ansich Grundsolides Auto mit viel zu wenig Dampf, damit kann man nicht sportlich fahren, das ding ist einfach nur ein dickschiff. Hab den Wagen dann verkauft und nen 12er c63 mit Kompressoraufladung von Väth gekauft, der macht wenigstens Spaß. Die beiden Beamer die du aufgelistet hast sind gute Autos, gibts nix zu meckern. Der Audi RS3 istn Fahrendes Iphone ohne jegliche Emotion zusammengenagelt und völlig überteuert angeboten. Ich bin den aktuellen RS3 bisher zweimal gefahren und war total entsetzt, wie man ein Auto so verschandeln kann. Der Sound war so synthetisch das hat selbst mich geschockt und die Lenkung gibt sehr sehr wenig feedback. Im Prinzip weder Sportwagen noch Alltagswagen. Ich hab zwar immer sehr viel von Audi gehalten aber bei diesem Modell haben die ganz leicht was falsch gemacht. Ein guter kompromiss zwischen Sportlichkeit und Alltagstaglivhkeit ist auch Jaguar, die Autos sind sehr hochwertig und Preislich günstiger als ein gleichwertiger Benz, BMW oder Audi. Die Fahrwerke sind straff und Angenehm und wurden nicht auf der Nordschleife abgestimmt und somit verhundst.

Antwort
von kampfschinken23, 43

Camaro,Mustang die gehen gut und du kannst viel machen, kauf Aber aufjedenfall einen V8

Antwort
von AnyBody345, 53

135i, Audi RS3, C350 Sport,

Antwort
von Soldier79, 52

Wie wäre es mit einem Nissan 350Z ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten