Frage von 1111Anonym1111, 53

Sportverletzung---zum KH oder nicht?

Moin! Ich bin vor ca 1 Stunde in Sport beim Sprung auf den Fuß meines Kumpels gelandet und halt stark umgeknickt, ich weiß es nicht, es ging so schnell. Auf jeden Fall hat es sofort wehgetan und ich konnte erst nicht laufen. Ich kann zwar seitlich laufen, jedoch tut es etwas weh. Beim kreisen des Fußes tut es auch etwas weh. Sollte ich zum Arzt gehen oder warten, ob es sich bessert? Ich bin 15, falls es eine Rolle spielt.

Danke im Vorraus

Lg

Antwort
von Negreira, 25

Wenn Du Laufen und Auftreten kannst, der Fuß nicht dick und blau ist, gehe ich mal nicht von einem Bruch aus. Das heißt nicht, daß nicht auch Bänderdehnungen tierisch weh tun können.
Auch wenn ich wieder Gemeckere zu hören bekomme: Man muß nicht wegen jedem Kram sofort zum Krankenhaus. Es ist eine normale Arbeitswoche, da könntest Du erst mal Deinen Hausarzt drüber gucken lassen. Am besten legst Du das Bein immer wieder hoch und kühlst es zwischendurch (max. 10 Minuten, dann 2-3 Stunden Pause machen). Ich bin sicher, daß es morgen schon wieder besser ist, falls nicht, gehst Du eben zum Hausarzt.

Und das Fußkreisen laß mal besser. Das ist keine "normale" Bewegung, da ist es logisch, daß die Schmerzen stärker werden.

Antwort
von Rollerfreake, 24

Direkt ins Krankenhaus halte ich für überflüssig, du solltest aber morgen zu einem niedergelassenen Orthopäden gehen, ohne ein Röntgenbild kann man keine genaue Diagnose stellen und knöcherne Verletzungen nicht sicher ausschließen. Du solltest den Fuß schonen, kühlen und hochlegen, das mindert die Schmerzen und eine Schwellung. Das Kühlpack jedoch nicht direkt auf die Haut legen sondern in ein Tuch oder ähnliches einwickeln, zu starke Kälte kann das Gewebe schädigen. 

PS: Krankenhaus wäre nur angebracht, wenn du eine sofortige ärztliche Behandlung für unbedingt notwendig hälst oder die Schmerzen so stark sind, das eine sofortige Schmerztherapie nötig ist. 

Antwort
von Boardaic, 29

Also wenns morgen besser, brauchst du nicht zum Arzt gehen, wenn s gleich bleibt evtl, aber wenns schlimmer werden sollte dann auf jeden Fall!

Antwort
von aribaole, 17

Welcher Sport? Schulsport? Dann auf alle Fälle zum Unfallarzt oder KH gehen. Hausarzt geht nicht, der muss dich weiter schicken.

Kommentar von 1111Anonym1111 ,

Im Sportunterricht bin ich gesprungen um einen hohen Ball zu fangen( nicht aus dem Lauf ) und dann ist ein Kollege hinter mir hergelaufen auf dessen Füße ich dann gelandet bin und deshalb halt falsch gelandet bin

Kommentar von 1111Anonym1111 ,

Ich warte bis morgen, wenn es sich nicht bessert, schau ich mal im KH vorbei :)

danke

Antwort
von Spuky7, 28

Geh zum Orthopäden. Ich warte auch immer zu lang.

Kommentar von 1111Anonym1111 ,

Ich geh dann mal morgen, wenn es sich nicht bessert.

Kommentar von aribaole ,

Orthopäde ist meist kein Unfallarzt. Niedergelassene Unfallärzte sind meistens Chirurgen, oder eben KH.

Antwort
von FanniZollstock, 42

Wenn es bis morgen nicht besser ist, geh mal lieber zum Arzt. Kann nicht schaden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community