Frage von Laumiper, 72

Sportunterricht Thema Kraftausdauer - cooldown?

Ich soll für den Sportunterricht eine Sportstunde selber gestalten und durchführen. Mein Thema lautet ''Kraftausdauer''. Ich habe bisher: Aufwärmen - Seilspringen Ein Spiel (mit Medizinball immer den Ball zum nächsten der Gruppe bringen, schnellste Gruppe gewinnt) Hauptteil - Zirkeltraining mit 10 Stationen (immer in 2er Gruppen) Bei jeder Übung gibt es 2 Durchläufe á 1 Minute. Dann ein Paar Sekunden Pause und wieder 1 Minute.

Jetzt bräuchte ich noch etwas für das Cooldown, aber mit gehen die Ideen aus.. Nach dem Zirkel werden die meisten auch ziemlich fertig sein und keine Lust mehr auf groß rumrennen haben.

Hat jemand eine Idee?

Antwort
von GuenterLeipzig, 61

Wie wäre folgendes:

Warmup:

2 Minuten Seilspringen

jeder 10 Burpees

Hauptteil:

30 Sekunden Belastung / 30 Sekunden Pause mit Stationswechsel

- 8 Runden -

Mache einen Kraftzirkel zum Beispiel:

- Liegestütze

- Kniebeuge mit Zusatzgewicht

- Klimmzüge im Schräghang

- Boxwalks im Wechsel rechts/links (etwa kniehoch)

- Im Hang gestreckte Füße zur Stange

- Mountenclimbers

Als Timer kannst Du das hier nehmen

www.tabatatimer.com

Dabei wird der Puls in ungeahnte Höhen steigen!

Cooldown:

- 1 Runde modertes Laufen, dann gehen, Armschwingen, Dehnübungen

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community