Frage von oreo95, 207

Sportstudium mit Fachabitur?

Hallo Leute, Ich habe einen Realabschluss mit Q-Vermerk (schnitt 2,0) und eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Orthopädietechnik und habe nun vor in Richtung Sport zu studieren.

Ich arbeite nun seit 1 Jahr in diesem Beruf und kann mir nicht vorstellen das mein Leben lang zu machen, daher kam die Überlegung Fachabi zu machen und dann zu studieren.

Nun soll es nur nicht so leicht sein im Bereich Sport einen Studiumplatz zu bekommen. Wie seht ihr das? Ist zufällig jemand den gleichen Weg gegangen? Ich bin sehr Sportbegeistert, schwimme seit 15 Jahren und gehe ins Fitnessstudio. Daher tendiere ich zu einem Sportstudium. Mir macht es Spaß Dinge zu organisieren und allgemein anderen Menschen zu helfen.

Komme aus Bielefeld und will da auch möglichst bleiben:D

Vielen Dank schonmal :)

Antwort
von zwerg12345, 168

ich kann nur aus meinem gebiet sprechen dort ist es noch leicht einen studienplatz zu bekommen. Aber was dir vielleicht weiterhilft meine cousine hat in bielefeld sport studiert und das auch mit Fachabitur

Kommentar von oreo95 ,

Das klingt super!
Was genau und wo hat Sie das studiert?

Antwort
von Weinfurtner, 102

Hallo, habe schon viel Gutes von der ESM-Academy in Nürnberg gehört. Bei denen haben schon einige Bundesligaspieler studiert !

Antwort
von Lowcarb95, 123

Hey Jules :D Was geht :p :D :D Stell mich mal als hilfreichste Antwort ein ^^

Kommentar von BarbaraAndree ,

:D :D :D :D

Antwort
von BarbaraAndree, 102

Vielleicht ist dieser Link für dich etwas hilfreich:

http://www.studis-online.de/Fragen-Brett/read.php?8,91903

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community